Welchen Kalorienbedarf haben Jugendliche?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hey, ich hab genau das gleiche problem wie du und schon tausendmal im internet recherchiert..Komischerweise sagt mir jeder Kalorienrechner etwas anderes. Eine Bekannte von mir hat ebenfalls eine Essstörung und sie muss täglich MINDESTENS 3000 kalorien zu sich nehmen, bei normaler körperlicher Aktivität. (Das hat ihr Therapeut empfohlen) und ich denke das ist auch ganz richtig so, weil im wachstum wird das ja alles viel schneller wieder verbraucht. Seit ich wieder besser esse, merke ich nämlich dass ich ständig Hunger habe. und wenn ich dann nichts esse, bin ich zu nichts mehr zu gebrauchen und total schlapp.

Also mein Rat an dich wenn du wachsen willst: Stopf einfach so viel in dich rein wie möglich! Denn dein Körper holt sich jetzt alles an Energie raus, was er in der Zeit der Essstörung nicht bekommen hat. Ich wünsch dir jedenfalls alles Gute :)

Ich habe auch eine und ich sags dir: In etwa 2200 bis 2400! So mach ichs auch, und dann nimmst langsam und sicher zu.

Frag die Therapeuten, die werden es wissen.

Meine Psychologin ist aber keine Ernährungsberaterin!

0

Was möchtest Du wissen?