Welchen Job soll ich machen (realschulabschluss)?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Was hast du denn für körperliche Einschränkungen das du nicht alles arbeiten kannst? Für was interessierst du dich?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi, 

Werde doch Krankenschwester/-Pfleger.  Ja die drei Jahre Ausbildung sind mitunter anstrengend aber danach hast du zwischen den Bereichen freie Auswahl und kannst die entspanntesten Jobs haben, ich z.B darf in meinem Nachtdienst schlafen. Du kannst auch hinziehen wohin du magst und dir dann aussuchen wo du arbeiten möchtest -- "Fachkräftemangel".

LG 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, versuche es doch mit verschiedene Praktikas um heraus zu finden was die liegt.

oder gehe zum Arbeitsamt und lasse dich beraten, bei der Berufsberatung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wende Dich doch an die Reha-Berufsberatung der Agentur für Arbeit!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann hier keiner wissen, weil keiner weiß, wofür Du Dich interessierst.

Aber wenn Du das mit 22 Jh nicht selbst weisst, ...... PROBLEM

Ich schätze, da bleibt nur ein Hilfsarbeiterjob übrig


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von raiiir123
04.09.2016, 19:15

selbst das würde mir schon reichen

0

Was möchtest Du wissen?