Welchen Job als Einstieg, wie vorgehen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Erstmal vorweg: 3000 Euro sind kein Gigantisches Hindernis. Das schaffst du schnell abzuzahlen! Mit 21 Jahren könntest du es grade noch schaffen einen Hauptschulabschluss und eine Ausbildung zu machen bzw sogar beides in einen Rutsch. Du kommst noch in das u 25 Förderprogramm des Jobcenters und die freuen sich über jemanden, der so begeistert ist wie du. In diesen Förderprogrammen bekommst du sehr viel Unterstützung und Hilfe, also ist es das Beste.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

man kann nicht selbstständig sein, wenn man nicht mal im Leben selbstständig

Entscheidungen treffen kann.....

Selbstständig heißt: Selbst + Ständig !

... und das kann man bestimmt nicht, wenn man nichts gelernt hat !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?