Welchen IQ, wenn 99 Prozent richtig?

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Dein IQ liegt auf jeden Fall irgendwo in der Nähe von 135. Das der Test so konzipiert war, dass alle ihn so nahezu fehlerfrei durchlaufen, kann ich mir nicht vorstellen. Für Näheres siehe hier: http://www.iq130.info/html/iq-verteilung.php

Es gibt ganz unterschiedliche Testmethoden. Es gibt da nicht so einen "allgemeingültigen" IQ Wert. 

Vielmehr geben die unterschiedlichen Testverfahren über verschiedene Kompetenzen Auskunft.

Es gibt halt verschiedene Kompetenzen wie z.B. kognitives Denken, logisches Denken, Handlungsteil, Sprach-Leseverständnis, usw.

Es gibt Menschen, die im kognitiven Denken einen IQ von 70 und im sprachlichen Teil einen IQ von 90 haben.

Klassisches Beispiel sind Menschen mit einer autistischen Störung. Ihr "Inselwissen" ist überragend.  Im sozialen Handlungsteil schneiden sie aber sehr schlecht ab.

Wenn Dein Lehrer Dich auf Hochbegabung testen wollte, dann hat er sicherlich eher "schulische" Themenschwerpunkte bearbeitet. Dies kann man so nicht direkt mit einem "klassischen IQ-Test" vergleichen.

Da wirst du auch nichts finden, weil ein IQ test relativ ist. Relativ zu allen anderen, die den test gemacht haben. Deshalb werden IQ Test auch staendig angepasst und was in den 40er jahren als intelligent galt, gilt heute als nicht so...

Was möchtest Du wissen?