Welchen iq sollte man als 14 jährige gymnasiasten ungefähr haben?

5 Antworten

Der IQ steht immer in Relation mit Deinen Altersgenossen und nicht mit der Gesamtbevölkerung. D.h. alle 14-jährigen zusammen haben im Durchschnitt einen IQ von 100, das selbe gilt für 6-jährige oder 30-jährige. Obwohl natürlich intellektuelle Unterschiede zwischen den einzelnen Altersstufen bestehen. Du musst auch nicht unbedingt zu den 40% Intelligentesten gehören, nur weil 40% aufs Gymnasium gehen. Durch Fleiß und persönliche Förderung können auch Defizite ausgeglichen werden.

Soetwas ist kompletter Schwachsinn - es liegt nicht am IQ sondern an deinen stärken und wie du lernst. Mit IQ 150 ist das blödeste was ich je gehört habe, ab 130 ist man hochbegabt und das sind garantiert nicht alle Gymnasiasten - aber um dir vielleicht etwas helfen zu können sollte man schon ein IQ <90 haben. Nach oben ist immer Platz ;-)

LG

meinst du nicht >90 '<' das ist kleiner zeichen :D

0

mindestens stephan hawking niveau

Was möchtest Du wissen?