Welchen Intel-Prozessor zum WoW spielen benutzen?! :)

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Als Informatiker würde ich dir zu deinen Angaben diesen hier empfehlen.

http://www.notebooksbilliger.de/notebooks/multimedia+notebooks/packard+bell+ts11hr+068ge

Wer sagt das "nur die Grafikkarte zählt beim spielen zählt", der hat wohl noch nie etwas von einem sog. Flaschenhals gehört. Die Hardware sollte demnach also schon aufeinander abgestimmt sein. Was bringt mir eine super Grafikkarte wenn die CPU nicht mit dem rechnen hinterher kommt oder der RAM überfüllt ist?

Mit dem Laptop dort oben solltest du WoW auch locker zwei mal gleichzeitig spielen können wenn es nötig ist zudem auch noch einige aktuelle Spiele (Wenn es nicht grade Skyrim, Crysis o.Ä. sein soll) :D

Um auf deine eigentliche Frage einzugehen... ein i3 reicht für das was du vor hast mehr als ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Frazzy
30.10.2012, 09:56

:)

0

Erstmal zu den Lieben, die meinen es käme auf die Grafikkarte an. WoW ist SEHR STARK CPU-lastig und generell sind hier Intel-CPU's aufgrund des Caches viel schneller als AMD Prozessoren in WoW.

Zum Anderen sind diese AMD/ATI und Intel/Nvidia Verbindungen quatsch. Das sind Unternehmen die soviel verkaufen wollen wie möglich und entsprechende Kompatiblität ist selbstverständlich gegegeben. Einziger Vorteil bei Nvidia wären wohl die Treiber, die meist problemloser mit aktuellen Spielen zusammenspielen.

4GB sollten ebenfalls Pflicht sein für WoW. Klar gehts mit weniger an, ob du Spaß dran hast ist eine andere Frage..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ein i3 reicht allemal, ein i5 wäre empfehlenswert, ein i7 macht herzlich wenig Sinn.

Aber fürs Spielen ist der Prozessor Nebensache....relevant ist die Grafikkarte!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Frazzy
30.10.2012, 08:56

Als was ist die Grafikkarte denn angegeben. Also als was wird sie deklariert, z.B. bei der technischen Übersicht auf notebooksbilliger.de oder ähnlichem. Wie erkenne ich eine gute Grafikkarte?

0

Ein guter i3 reicht völlig, ein i7 wäre totaler Schwachsinn, aber wieso willst du zum spielen einen Laptop nutzen, ein PC bietet viel mehr Leistung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Frazzy
30.10.2012, 08:55

Erstens soll es immer mobil sein, außerdem benutze ich jetzt schon seit über 6 Jahren einen Laptop und bin sehr zufrieden damit, weil ich mich auch mal aufs Bett und so weiter setzen will. Außerdem habe ich nicht so viel Platz auf meinem Schreibtisch ;)

0

Was möchtest Du wissen?