Welchen Intel Prozessor für das Zocken?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn du den Prozessor schon hast, sollte er reichen. 

Für 250€ bekommst du aber einen Xeon e3 1231v3, dieser ist viel besser als der AMD. Ein neues Mainboard mit b85 oder h97 Chipsatz brauchst du dann aber auch noch ;)

LG

Besser wäre ein Intel sicherlich, aber es wäre meiner Meinung nach Geldverschwendung jetzt von deinem doch noch recht aktuellem AMD auf ein Intel-System zu wechseln. 

Sei denn natürlich du hast zu viel Geld. Aber dann frag hier nicht, sondern kauf dir einfach ein Fertigsystem von Alienware. Sind ideal für Leute mit viel Geld und wenig Ahnung. ^^

Habe im moment 250€ gespart, und gesehen das es einen i5 für 230 gibt.. Nur die Frage ist welchen ich mir kaufen soll^^

0
@xFalter

Zu den 230 für den Prozessor müsstest du dann aber noch mal Geld für ein neues Mainboard packen. Und eventuell würde auch noch neuer RAM dazu kommen wenn du direkt auf Intels neueste Prozessoren setzen wollen würdest. 

Du siehst ... Geldverschwendung! ;) 

0

Außer man nimnt gebrauchte Teile und verkauft die alten

0
@Sasch93

Bezweifle dass irgendwer schon Skylake gebraucht verkauft. 

0

Für Games reicht das. Ein I5 4460 (180€) bringt in Games keine Mehrleistung, dann noch ein neues Mainboard dazu (60€-80€).

Natürlich gibt es bessere Prozessoren von Intel aber auch von AMD

Ja, sogar ein i5 4460 is da besser.

Was möchtest Du wissen?