Welchen Intel Prozessor anstelle des i5-1470k?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo!

Das ist absolut Sinnfrei was Du da vor hast!

Du kannst deinen K-Prozessor übrigens übertakten wenn Du zu wenig leistung hst, wa sich aller dings nicht denke, da dieser Prozessor auch jetzt noch mit allen Games klarkommt, wenn man sein Computer pflegt!

Was Du machen kannst ist für das Geld ein Z-Board zu kaufen, das wäre günstiger als jetzt noch ein komplett andere CPU zu kaufen die bei diesem Budget eh nicht viel besser wäre (Xeon1231V3)!

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id/27b3072215d760227b30649ec95f9149dc3a9719cf5aa4523b0

Dazu noch auf 8Gb aufstocken und fertig! Damit kannst Du alles zocken was heute auf dem Markt ist!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du nicht das Mainboard mit wechseln willst, bleibt nur der Xeon 1231 v3.

Um auch nur dann, wenn Hyperthreading von den Anwendungen unterstützt wird.

Ansonsten ist der 4670 bzw 90K das schnellste in der Klasse.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Intel Core i5-6600K, 4x 3.50GHz

Kriegt man für 255€

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?