Welchen intel i5 prozessor soll ich am besten nehmen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Also ich würde auf jeden Fall Skylake empfehlen, da schlichtweg zukunftssicherer. Beispielsweise einen i5-6600(K), das K je nachdem ob du übertakten willst oder nicht, wobei ich persönlich sowieso immer die Version mit K kaufen würde aber das ist Geschmackssache. Es hängt auch immer von deinem Budget für die CPU ab, was hast du dir da so gedacht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt auf dein Budget, dein Mainboard und dem Rest Deiner Komponenten an. Aber pauschal würde ich sagen i5 6500 oder, wenn Du übertakten willst, i5 6600K. Du brauchst für diese einen 1151 Sockel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ansonsten solltest du nach deinem Budget gehen (Innerhalb der Skylake Prozessoren). K bedeutet einfach nur, dass ein Freier Multiplikator vorhanden ist, du also übertakten kannst (Bei Laptops z.B. unnötig, da es eh schon Hitzeprobleme gibt und du musst halt wissen, ob du es nutzt). T = Energieoptimiert, U= Ultra Energie effizient (bei Laptops nützlich) und alles mir H beschreibt einen integrierten Grafikchip, den du warscheinlich nicht brauchst, da du dir fürs Gaming eine Nvidia GTX kaufen solltest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GelbeForelle
04.03.2016, 18:00

Wenn ich schon wieder höre, dass man sich eine nvidia gtx kaufen Soll... Wie lange bedenkt ihr eure Worte? Ist es so schwer zu begreifen, dass amd bis (ausschließlich) 980 ti locker mithalten kann? Soll ich jetzt auch nen überteuerten xeon e7 in meinen PC einsetzen oder doch lieber nen haswell-e?

0
Kommentar von Tellerwaermer
04.03.2016, 19:40

Da hat wohl jemand eine AMD und will sich den Fehlkauf nicht eingestehen. ^^

0

Der xeon e-3 1231v3 hat die bestel Leistung, er hat exakt die Leistung eines i7 (4770), ist aber nicht übertaktbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Skylake ist die neuste Generation. Diese Prozessoren sind ziehmlich effizient. Sie sind die 6. Generation der i3,i5 und i7 Prozessoren. Hasswell sind die 4.. Erkennen kann man das jeweils an der 1. Ziffer der 4 stelligen Zahl.
Ich würde zu einem Skylake raten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?