Welchen i7er Prozessor?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Was ist mit einem Mainboard? Hast du schon eins ? wie sieht es mit deinem Arbeitsspeicher aus ?

Wenn noch nichts vorhanden ist dann einen I7 6700K + Z170 Board + DDR4 RAM

Wenn du viel Videobearbeitung machst eher so:
6800K + X99 Board + DDR4 (4 Riegel)

Wenn du schon etwas wie ein H97 / Z97 Board hast den 4790K bzw Xeon E3 1231. (Evtl findet man die recht günstig auf Ebay)

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BlizzFX
13.11.2016, 17:04

Ich habe ein h97 mainboard und 8gb ram :)

0
Kommentar von xGeTReKtx
13.11.2016, 17:07

Dann würde ich mir mal den Xeon E3 1231 V3 anschauen der sollte noch locker reichen.

0
Kommentar von xGeTReKtx
13.11.2016, 17:07

Evtl auf 16GB aufstocken.

0

Kommt darauf an, welchen Chipsatz dein Mainboard hat und welchen Sockel du benutzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

An deiner Stelle würde ich noch warten, bis die nächste Generation "Kaby Lake" erscheint, dass dürfte wahrscheinlich noch bis Weihnachten sein. Dann kommt auch ein neuer i7 raus, der wohl nochmals ein bisschen besser und besser übertaktbar sein sollte (wenn "K" Version)

Wenn du aber ein gutes Angebot noch für den i7 6700(K) erwischt (wo der Unterschied min. 30-50 Eur zum Nachfolger beträgt), dann ist er ebenfalls eine Überlegung wert

Den alten i7 4790K lohnt sich in meinen Augen wegen auslaufender Plattform nicht mehr.

Ich hoffe, ich konnte helfen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BlizzFX
13.11.2016, 17:05

Danke für die Hilfe :)

0
Kommentar von BlizzFX
13.11.2016, 17:07

Ich glaub da warte ich noch bis die neue Serie rauskommt wenn des ungefähr an weihnachten sein sollte ;)

1
Kommentar von BlizzFX
13.11.2016, 17:11

Die neue Serie die rauskommt kann ich dan mit einem h board übertakten?

0
Kommentar von BlizzFX
13.11.2016, 17:11

ahh okay :)

0

INTEL Core i7-6950X

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?