Welchen hund soll ich nehmen? Bitte helft mir! Danke!

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Deine angeführten Rassen sind alle groß. Einen verfressennen Hund erzieht man sich - meine beiden si9nd Gastriert und nicht verfressen. Hübsch : Liegt im Auge des Bertachters ,jeder Hund ist hübsch -auf seine Art und Weise. Jagdtrieb haben sie alle - stammen ja vom Wolf ab. Hm,Wasser lieben: Retiever,Neufundländer.Wofür möchtest du den Hund?Die Meisten Hunde die du dir ausgesuchst hast sind alle schwierig. Wie Wäre ein Colli?Ist lieb ,verspielt,kuschlig ,Hüte und Familienhund - wenig Jagdtrieb ,geht auch gern ins Wasser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nun pass mal auf, DU KANNST DIR SCHON MAL GAR KEINEN HUND HOLEN!!!!!!!!!!!! Denn mit 13 Jahren darft Du eigentlich gar keiner dieser Hunde ausführen. Wenn ich dann deine Vorschläge sehe und die Bedigungen die du stellst treffen auf gar keine Rassen von Dir angegeben zu. Selbst eine deutsche Dogge, zweifels ohne einer der schönsten Hunde, hat einen Jagdtrieb. Diese wurden nämlich ursprünglich zur Wildschweinjadt gezüchtet. Brauchen wir aber auch nicht vertiefen, wer hier so auftritt und schimpft "Ihr könnt mich alle mal" sollte eigentlich gar keine Antwort oder Tipp bekommen. Geh schön zu Mama, frag was Mama will und nimm hin was dann kommt.Das ist mein Tipp für Dich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MELLIE1996
07.10.2010, 15:23

und ausserdem, bin ich schon 21 und hab schon eine hund, ich will mir halt noch einen anschaffen, und wenn du damit ein problem hast, dan beantworte einfach keine fragen!Und Ich habe schon lange keine Eltern mehr! Die kenn ich ja nicht einmal, den ich bin im kinderheim aufgewachsen!

0

ich finde es total super das man sich anscheint heut zutage schon sein Traum Hund bestellen kann... stubenrein, nicht viel fressen weil er soll ja nicht teuer werden, er soll gerne baden, gerne schmusen und und und... so und nun wo schicke ich meine Bestellung hin???

ich würde sagen du lässt das mit dem Hund und kaufst dir ein Fisch. der badet gerne isst nicht viel und der ist stubenrein.

so ein Blödsinn .so was macht mich richtig sauer. solltest du kein plan haben von Tiere dann lass es einfach sein.

du kannst doch das verhalten des Hundes nicht von der Rasse ausmachen. ich habe einen Boxer und der ist total lieb und verschmust ich kenne aber auch viele Boxer die das komplette Gegenteil von meinem sind.. also bitte mach dich noch ein bissel schlau und kauf dir dann einen Hund wenn du etwas mehr wissen hast und noch was egal welche Rasse du hast nicht jeder Hund geht gerne ins Wasser, wenn er kein Wasser mag ist das total wurst ob er ein Boxer ob Rotweiler oder Pudel oder Pitbull ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie wär´s denn mit einem Steiff-Hund, den kannst du nach Maß im Katalog bestellen und wenn er, wie dein Beagle nicht ganz paßt oder langweilig wird kannst du ihn in die Ecke stellen wo er immer noch hübsch aussieht...

Ein lebendiger Hund ist dagegen kein Spielzeug sondern eine Persönlichkeit und dabei kommt es nicht auf die Rasse an. Zuchthunde zu kaufen solange die Tierheime so überfüllt sind ist meiner Meinung nach purer Egoismus aber keine echte Tierliebe, - mein Rat deshalb: lass es lieber...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey Mellie1996,

es ist wirklich schwer dir auf diese Frage zu antworten. Labrador und Golden Retriever sind sehr kinderfreundlich. Jede Hunderasse ein spezifische Eigenschaften die du dich selbst belesen musst, das werde ich jetzt nicht machen.

  1. Die Rassen die du genannt hast sind alle groß.

  2. Große Hunderassen fressen generell mehr als kleine, also was verstehst du unter verfressen?

  3. In jedem Hund steckt ein Jäger. Damit ist dein dritte Punkt hinfällig, denn da spielt Erziehung eine große Rolle.

  4. Persönliche Meinung: Alle Rassen sind hübsch und liebenswert. Natürlich sieht es einer so und der ander so.

  5. Auch diesen Punkt kann man nicht richtig erfüllen, denn selbst wenn die Hunderasse als "kinderlieb" verschrieen ist, heißt es nicht das gerade dieser Hund so ist. Jeder Hund hat seinen eigenen Charakter, der eine spielt gern und viel und der andere schläft halt lieber.

  6. Bei diesem Punkt weiß ich z. Bsp. dass der Labrador ein Wasserhund ist. Oftmals wird dieses Tier als Rettungsschwimmhund eingesetzt.

  7. Bitte.

Also letztendlich entscheiden eh deine Eltern. Ich kenne mich nicht mit allen Hunderassen aus die du genannt hast, aber ich persönlich würde den Labrador oder den Goldi nehmen.

Lg, HasenMama87

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MELLIE1996
07.10.2010, 15:19

unter verfressen, versteh ich solche hunde wie beagle, die den ganzen tag an nichts anderes denken, als fressen! Ich hab nämlich einen...

0

jeder hund ist anders ..liegt nich an der rasse ob er treu,verspielt usw ist...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

klar doch, wir suchen Dir auch noch den richtigen Welpen aus, lernen ihn stubenrein und leinenführig zu sein, gehen mit ihm zum Tierarzt und sorgen für seine Ausbildung....^^

am besten Du nimmst einen von diesen, die sind auch noch besonders süüüß:

http://www.perfectpetzzz.ch/5715.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey Mellie, an deiner stelle würde ich mir einen labrador kaufen, ich hoffe ich habe dir geholfen und viel spaß beim aussuchen :) Annimaus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Hund ist kein Spielzeug,da suchst du dir irgendwelche roboterartigen Bedingungen aus ''soll Wasser lieben' da ist jeder Hund anders gestrickt,du machst dich hier etwas lächerlich ;D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hab das schon mal bei deiner anderen Frage geschrieben (nur ausführlicher): nimm einen hund aus dem Tierheim oder aus der tötung, anstatt einem von einem Züchter!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wir haben seit 18 Monaten einen Bearded Collie, er ist sehr hübsch,extrem kinderlieb,verspielt, kuschelig,fröhlich,ohne Jagdtrieb,und gertenschlank. Hier der Link zur Seite des Collie Clubs http://www.bccd.de Wir würden nie wieder eine andere Rasse nehmen. Viele Grüße

MW

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Berner Sennenhund, die sind niedlich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?