Welchen Huf muss ich als erstes auskratzen?

5 Antworten

Ich beginne immer vorne links, dann vorne rechts, dann hinten links und hinten rechts, aber nur weil mein Pferd hinten rechts mal ausgehauen hat und mich gleich erwischt hat, lag aber an den Fliegen (nur ein blauer Fleck)

Grundsächlich ist es egal ;)

Das ist egal, ich mach immervon links vorne ums Pferd nach rechts vorne, dann weis das Pferd nach einiger Zeit schon, was als nächstes kommt und hebt das Bein meist schon von allein an

Erst die beiden vorne dann hinten, dann links und rechts und dann an jeder ecke eines noch. Somit 12!!!! :)))))

Pferd tritt beim Hufe auskratzen?

Hey, ich habe seit 5 Wochen einen 12 jährigen Hannoveranerwallach. Eigentlich läuft es wirklich super mit ihm,aber wir haben ein Problem beim Hufe auskratzen hinten. Er hebt den Huf super brav an aber sobald der Huf oben ist fängt er an zu rudern und versucht den Huf aus der Hand zu ziehen. Meistens lässt er das nachdem man deutlich "Nein" gesagt hat. Aber eben nicht immer... Wenn man dann fertig ist mit Hufe auskratzen und den Huf abstellen will zieht er den Huf nach oben bis unter den Bauch und tritt dann ein paar Mal nach hinten weg. Bei den Vorderhufen macht er das nie! Da ist alles super...Macht er total brav. Auch als wir ihn Probe geritten sind hat er das noch nicht gemacht. Das hat er ein paar Tage nachdem er bei uns angekommen war angefangen. Der Tierarzt hat ihn sich schon angeschaut aber so nichts festgestellt außer das er im Rücken ein bisschen verspannt ist. Daraufhin war dann die Physiotherapie da und hat ihn behandelt,aber das mit den Hufen hat nicht aufgehört. Ich weiß wirklich nicht wieso er das macht und wie ich darauf reagieren soll?

...zur Frage

mein pferd hebt die hufe nicht

mein pferd wil mir einfach nicht die hufe zum auskratzen geben ! ich hab schon alles versucht ... sie will einfach nicht ! auch wenn ich mich dagegenstämm oder so ... es hilf nix ! was soll ich tun ? <3

...zur Frage

Pferd gibt Vorderhuf nicht zum Hufe auskfratzen

Hallo! Wenn ich bei meinem Pferd den vorderhuf hoch nehmen möchte, klappt es manchmal und manchmal stellt sie sich hin wie eine Statur. Beim Hufschmied hebt sie die vorderbeine hoch. Bei mir zieht sie den Huf sogar manchmal aus meiner Hand. Hinten gibt sie von allein aber vorne ist bei mir voll das Problem :( hab es auch schon versucht, indem ich ihr nach dem Auskratzen ein Leckerli gegeben hab. Heure war sie aber ganz doof, sodass ich ihr keine Belohnung gab.... Sie ist ein Hannoveraner- Kaltblut mix.

...zur Frage

Hufe auskratzen

Hallo ich habe ein Problem und zwar gehe ich Westernreiten und habe tierische Angst vor dem Hufe auskratzen und bauchweh vor dem Reiten sonst kann ich den rest also wie striegeln und reiten und so aber das Hufe auskratzen das ist für mich horror weil ich Angst habe das es mich tritt oder das ich dem Pferd weh tue. Vllt. Habt ihr ja tipps oder ideen wie ich ohne bauchschmerzen und ohne Angst zum Reiten gehen kann.

...zur Frage

Mit was stellt man einen ,,Klappersack" für Pferde her?

Hallo :)

Frage steht oben^^

Danke im Voraus^^

Lg Carbi02

PS: Habt ihr ein paar Ideen wie ich mein Pferd abschrecken bzw. geländesicherer machen kann?

...zur Frage

Wie soll ich ihre Hufe auskratzen?

Hallo, ich reite seid einiger Zeit auf der Ponystute Natalie. Vor dem Reiten putze ich sie und das klappt alles ganz gut, aber zum Hufe auskratzen hat Natalie keine Lust. Schon wenn ich den Hufkratzer nehme legt sie die Ohren an und wird unruhig, ich versuche sie dann mit Streicheleinheiten und leisen Worten zu beruhigen, aber das klappt nicht. Wenn ich an ihrem Bein mit meiner Hand entlang streiche und den Vorderhuf dann greife, lässt sie es für eine Sekunde zu und hebt den Huf doch dann haut sie ihr Bein fest auf den Boden. Ich versuche es dann nochmal doch dann versucht sie mich mit dem Hinterhuf zu treten und schlägt mit dem Schweif und dann lasse ich los. Die Hinterhufe hebt sie nicht mal sie tritt gleich aus. Letztes Mal hat mir ein Mann (der Vater einer Reiterin) geholfen ihre Hufe auszukratzen und musste ihr Bein mit ganzer Kraft festhalten, nach ca. 5 Sekunden hat sie es zugelassen und er konnte den Huf auskratzen, aber beim nächsten Huf dieselbe Tortur. Ich hab das auch mal so versucht, wie der Mann, ihren Huf einfach festhalten, aber ich bin nicht so stark. Ich wollte euch fragen wie ich das in den Griff bekommen kann und ohne andere Hilfe ihre Hufe auskratzen kann? Wie kann ich sie beruhigen? Wie soll ich mich verhalten? Habt ihr Tipps wie ich ihren Huf hoch bekomme?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?