Welchen Hühnerstall?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo, das Problem mit diesen Fertigställen ist, dass sie nicht lange halten. Es wird in erster Linie billiges, weiches Fichtenholz verwendet. Zudem nicht ausreichend behandelt. Das Holz wird innerhalb kurzer Zeit dunkel. Sieht dann nicht mehr so gut aus. Vor allen Dingen ist der Stall nicht frostsicher.

Auch das Dach ist sehr billig. Wenn man jetzt denkt, großes Brett mit Wetterschutz. Falsch. Das Dach ist hohl! Wie eine Bilderleinwand gebaut. Absolut nicht für draußen geeignet.

Man muss diese Fertigställe an eine Wand mit Überdach stellen, sonst kann man sich alle paar Jahre was Neues kaufen.

Also besser selber bauen. Da kann man auch hochwertige Materialien verwenden und hat länger Freude dran. Alternativ geht natürlich auch eine Gartenlaube. Da passt Mensch zum saubermachen auch noch prima mit rein.

Außerdem habe ich die Erfahrung gemacht, dass es selten bei "nur" 4 Hennen bleibt. ;-)

Woher ich das weiß: eigene Erfahrung

Vielen Dank für deine ausführliche Erklärung. Wir haben beschlossen, nachdem uns viele dazu geraten haben, dass wir am Montag zum Baumarkt fahren und Material besorgen.

Vielen Dank und schönen Sonntag:)

0

Dachpappe ist vollkommen in Ordnung. Fast jeder Stall ist mit so was abgedichtet.

Du musst deine Tiere ja sowieso regelmäßig auf Parasitenbefall kontrollieren lassen - egal ob mit oder ohne Pappe am Dach.

Achja, die Größe beim Auslauf ist zwar sehr wichtig, aber Hühner schlafen gerne dicht gedrängt. Außerdem bietet ein kleinerer Stall eine bessere Wärmeisolierung weil eben nicht so viel leerer Raum drin ist. Bitte versteh mich nicht falsch, du sollst die Tiere nicht zum schlafen einpferchen - aber so viel Platz wie du dir jetzt vorstellst brauchen sie nachts gar nicht solange sie sich tagsüber gut bewegen und ggf auch aus dem Weg gehen können.

Vielen Dank für die Antwort:)

Das beruhigt mich! Vielen Dank auch für deine Tipps, die sind für mich als Anfänger sehr hilfreich!

Liebe Grüße:)

0

Am Anfang habe ich mir auch so ein typisches Fertig-Hühnerhaus gekauft. Nach einem Jahr war ich es leid und hab selbst einen gebaut. Auch nicht groß von der Grundfläche, ca 1,5 qm. Aber hoch; so dass ich rein gehen kann. Zum sauber machen erheblich angenehmer. Der Auslauf ist eigentlich deutlich wichtiger, da Hühner sich gern bewegen und auf zu kleiner Fläche auch schnell Langeweile bekommen. Die Häuser die einen „Auslauf“ direkt dran haben, finde ich unmöglich. Da kann sich kein Huhn artgerecht drin bewegen. Am besten baut man da ein Zaun drum herum, dass sie richtig laufen können. Die jagen nämlich durchaus mal im Laufschritt Fliegen und Motten. Unbedingt an Fuchs und Marder denken und entsprechend versuchen zu sichern.

Vielen Danke für Deine Antwort!

Demnach dass mir mehrfach dazu geraten wurde selbst einen zu bauen werde ich das zu Hause mal ansprechen. Der Stall mit kleinem Auslauf wäre lediglich zum Schlafen, oder wenn wir kein Augen darauf haben, ob ein Greifvogel in der Nähe ist (die Nachbarshühner, 4 Stück, wurden alle von Vögeln geholt). Großer Auslauf ist mir auch sehr wichtig.

Vielen Dank:)

0
@Fragenmaedel

Oh je. Ja Greifer sind schon auch eine Gefahr. Mit Hahn ist es ein klein bisschen sicherer, der warnt wenn Greifer kommen. Aber das findet auch nicht jeder Nachbar toll.

1

Ist ein automatischer türöffner bei einem Hühnerstall nötig?

Hallo wir möchten uns Hühner anschaffen und haben nach sehr langem suchen einen Stall gefunden, der nicht so klein ist, dass nur ein halbes huhn platz hätte. Genauer gesagt ist es der hier: https://www.animalhouseshop.de/huhnerstalle/huhnerstall-mit-auslauf/huhnerstall-royalty-257x197x187cm

Beim bestellen wurde ich gefragt, ob ich einen automatischen Türöffner für 174€ dazukaufen möchte. Ich hab schon öfter davon gehört und bin mir vor allem auf grund des hohen preises unsicher. Wie viel bringt das? Und vor allem, kann ich auch wo anders einen kaufen und ihn einbauen? Wie viel aufwand ist das? Und geht das bei jedem hühnerstall? Ich weis nämlich nicht genau, ob, wenn ich das dazubestelle es schon eingebaut ist oder nicht. Ich hab leider genau gar keine Erfahrung mit diesen Türöffnern.

Also lange rede kurzer sinn: soll ich ihn dazubestellen?

Und wo wir schon dabei sind: was haltet ihr von dem Stall?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?