Welchen hochwertigen Küchenhersteller könnt ihr empfehlen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich kann Marquardt Küchen (http://www.marquardt-kuechen.de/) empfehlen. Ich habe eine Granitküche von denen, mit freistehender Arbeitsfläche. Sie sind sehr kundenfreundlich und helfen bei der Planung und allen möglichen Problemen mit der Küche. Die bieten auch Kochkurse an, allerdings habe ich da nicht mitgemacht.

Hallo Deroptiker, ich denke nicht, dass es da eine generelle Empfehlung geben kann - denn es hängt wohl davon ab, wie dick dein Geldbeutel ist und was für eine Ausstattung und welche Qualität du haben willst bzw. erwartest.

Beim Kauf meiner Küche (war dann letztlich eine SieMatic) habe ich beim Recherchieren viele Tipps zum Herstellervergleich hier gefunden: http://www.cleverkuechenkaufen.de/Kuechenhersteller.html

Hallo Deroptiker, ich würde auch erstmal einen Berater suchen und mir mehrere Angebote einholen. Ohne eine kompetente Beratung ärgert man sich später nur. Gute Küchenhersteller sind z.B. Alno, Dassbach, Häcker Küchen, usw.

Hallo Deroptiker Kommt ganz darauf an ob die Küche fest eingebaut sein soll (eigenes Haus). Es gibt sehr viele Schreiner welche dir eine Küche bauen. Ansonsten guck mal bei Vorwerk oder Alno. Eine gute Küche kostet richtig Geld! Solltest schon mit ca. 5000 € rechnen, alles andere ist meist <Pippifax>. Gibt ja dann auch eine Lebenslange Garantie auf Ersatzteile und Fronten. Frag mal den Schreiner deines Vertrauens, ortsansässig wäre von Vorteil. Hoffe, dies hilft dir ein bischen weiter. MfG Achim

Danke für die schnelle Antwort. Die Küche soll auf jeden Fall fest eingebaut werden. Ich denke, dass man bei einer Küche lieber was vernünftiges nimmt und ev. was mehr ausgibt, wollte nicht nächstes Jahr schon wieder ne neue Kaufen.

Geh in ein vernünfiges Küchenstudio. Ein richtiger Berater macht dir eine komplette Zeichnung der Küche mit allen Bemassungen und berät dich auch richtig welche Marken an Elektrogeräten er dir für deine Ansprüche empfiehlt.

Was möchtest Du wissen?