Welchen Hersteller würdet ihr für Einbau-Haushaltsgeräte empfehlen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten



Miele - wir haben jetzt Spülmaschine, Waschmaschine, Herd,
Staubsauger, Trockner davon. Vorher hatten wir Bauknecht, Siemens, AEG
durcheinander. Die hielten auch einige Zeit - aber dann kamen Defekte und
Reparaturen. Bei Miele halten die Sachen einfach länger, sind robust und gut zu
bedienen. Sie werden sicher auch nicht ewig halten – aber bei uns sind sie
wesentlich beständiger über die Jahre.

Wenn es um Kaffee geht, nur Jura – da waren die anderen
Firmen auch viel anfälliger. Und der Geschmack ist einfach großartig. Die Kaffeemarke muss man jedoch selber für seinen Geschmack austesten.


Kühlschrank von Liebherr ist auch eine gute Wahl. Wir haben einen Tiefkühler über 30 Jahre davon ohne Probleme gehabt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Miele hat nach wie vor einen ganz guten Ruf.

Wenn der Preis gar keine Rolle spielt, solltest du dir die Geräte von Gaggenau ansehen.

Ein Tipp noch zum Induktionskochfeld: Nimm eins, bei dem man den Piepton ausschalten kann. Wenn das Kochfeld bei jeder Berührung hochfrequent, schrill und laut piept, ist man schnell genervt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo moinfynn

Am besten bist du dran wenn du dich um Miele-Geräte kümmerst

Gruß HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

na ja dies ist geschmacksache? wir kaufen so gut wie keine einbaugeräte mehr? denn die sind unverhältinsmässig teuer und oft muss man wegen diese geräte eine neue küche kaufen? weil die norm sich geändert hat?

wir stellen die geräte einfach dazu außer den herd mit backofen (nachteil bücken aber wie oft kommt das vor?). spühlmaschine und kann man normal unterschieben (in edelstahl den deckl wegmachen). mikro auf dem dazu gestellen gefrierkombi (auch edelstahl)

uns ist es wichtiger wie hoch die küche sein soll? auch da sollte man sich überlegen, ob überall schubladen nötig sind? dies macht alles die küche teuer aus unsere sicht.

dann fragten wir uns wo sind die qualitäts unterschiede und kaufen lieber eine hörerwertige als von billig segment.

wir hatte jetzt unser sehr alte zeyko küche im keller gestellt und nur eine neue als werkstatt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schon mal was Fusion gehört?
Die sind 90% gleich, Bosch+Siemens+Neff+AEG+ Georgija usw.

Nach spätestens 5 Jahren sind die alle Reparatur oder Tauschfällig,

Miele🤔... ok die sind Mal gleich geblieben aber Halt 3 fach teurer.

Daher so billig wie möglich, bei einer Einbauküche kalkulieren Sie bitte nicht viel mit Garantie usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von moinfynn
08.10.2016, 17:39

Natürlich habe ich was davon gehört

0
Kommentar von decentr
08.10.2016, 17:50

also spielt dann keine Rolle ob ein Gerät Bosch Siemens Neff oder AEG heißt

0
Kommentar von moinfynn
08.10.2016, 18:05

Doch ,Aeg gehört zur schwedischen Electrolux Gruppe und Siemens Neff etc zu BSH,

0

Habe Miele Geräte....hol Dir doch selbst Angebote ein....!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?