Welche Handyhersteller haben die Rückseite bzw. Abdeckung noch nicht verklebt, und auch noch nicht der Akku fest eingebaut ist?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo germanboy83,

leider kann man nicht pauschal sagen, dass ein bestimmter Hersteller ausschließlich austauschbare Akkus in Smartphones verbaut.
Es gibt bei den verschiedenen Herstellern bestimmte Geräte, die mit einem wechselbaren Akku ausgestattet sind. Bei Samsung sind das die Geräte bis Galaxy S5 und dann wieder ab dem S7. Auch Geräte der A- und J-Reihe sind mit wechselbaren Akkus versehen. Aber bei einem großen Internen Speicher wird der Kreis der möglichen Smartphones wieder enger.
Auch die letzten Geräte von LG, das G4 und G5, sind mit einem austauschbaren Akku versehen. Wenn Du eher auf Windows setzt, wäre das Microsoft Lumia 950 für Dich interessant.

Beim neuen Samsung Galaxy S7 kannst du den Akku problemlos wechseln und auch dein Wunsch nach 32 GB internen Speicher wird bei diesem Modell erfüllt. Mit dem microSD Karten-Slot kannst Du den Speicher bis zu 128 GB erweitern. Da passt also jede Menge rauf. Und mit Android 6 Marshmallow kannst Du Apps nun direkt auf die externe Speicherkarte ablegen. Ab Herbst kannst Du auch mit dem neuen Android 7 Nougat rechnen.
4 GB RAM lassen das Smartphone sehr flüssig laufen. Und auch das hoch auflösende Display, ein zweites Display, und die hochgelobte Kamera möchten wir nicht unerwähnt lassen.

Das Smartphone gibt es bei uns schon für 49,00 Euro in der Allnet-Flat XL von o.tel.o.
https://www.deinhandy.de/smartphones/samsung/galaxy-s7?bid=RG-GF&utm_source=gutefrage&utm_medium=rg&utm_campaign=standard

Aber auch das LG G5 bietet viele Vorteile. Auch dieses Smartphone hat ein Always-On- Display. Das Display löst genauso gut auf wie das S7 von Samsung. Auch sonst sind sich die Smartphones sehr ähnlich. Mit 4 GB RAM, 32 GB interner Speicher und einem microSD Karten-Slot ist das Smartphone in deinem Sinne ausgestattet. Die Fotos sind spitze, Du hast sogar ein Weitwinkelobjektiv.
Ein weiteres Gimmick ist der wechselbare Akku. Über den Magic Slot, wie er von Technikfans getauft wurde, kannst Du den Akku ganz einfach entfernen. Dazu musst Du nur ein Fach an der Unterseite des Phones herausziehen und den Akku tauschen. An den MagicSlot können übrigens auch zusätzliche Geräte, wie zum Beispiel ein Kamera-Modul oder ein Sound-Modul angeschlossen werden. Dieses Smartphone bietet Dir wirklich unzählige Möglichkeiten.

Bei uns bekommst Du das LG G5 gratis im Tarif von der Telekom.
https://www.deinhandy.de/smartphones/lg/g5/titan_32gb/telekom/magentamobil-s-friends#tecInfo?bid=RG-GF&utm_source=gutefrage&utm_medium=rg&utm_campaign=standard

Wir bieten zudem eine kostenlose Handyversicherung für 12 Monate an. Damit Dein neues Smartphone auch bestens geschützt ist.

Wir hoffen, wir konnten Dir mit unserer Antwort weiterhelfen.

Dein Team von deinhandy.de

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von germanyboy83
20.07.2016, 20:32

Was für Flatrate-Angebote bzw. Pakete gibt es alles für das Samsung Galaxy S7 und LG G5?

0

Was möchtest Du wissen?