Welchen günstigen Gaming Laptop könnt ihr mir empfehlen?

5 Antworten

wieso soll es denn ein Gaming Laptop sein? Ansonsten kannst du ja mal nach einem suchen, der eine gtx 1660ti und 16gb Ram verbaut hat.

Zum Streamen sollte man einen PC nehmen.

Warum? Ein Gaming Notebook hat viele Nachteile wie Aufpreis, Aufrüstbarkeit, Kühlung, usw. Und die pustende Kühlung will niemand beim Streamen hören... Ebenso bringt einen Laptop das auch sehr an seine Grenzen, da die Aufgabe sehr CPU intensiv ist, die vom Spielen aber schon stark beansprucht wird (je nach Spiel).

Ich kann natürlich auch einen Laptop empfehlen, aber du musst dir eben über die Nachteile im Klaren sein.

Welches Budget steht denn zur Verfügung? Und ist ein Monitor vorhanden?

ich habe 300 euro für den PC, 100-120 euro für den Monitor und 40 euro für Tastatur und Maus habe ich schon. Also habe ich nur die Maus. Das andere brauche ich noch

0
@Jeremy826

Uff, das ist mehr als knapp! Da bleibt fast nur gebrauchte Hardware übrig. Ein Notebook in der Preisklasse kannst du erst recht vergessen.

0

Da würde ich doch eher zu einem von Agando raten, der ist einerseits besser und andererseits billiger. Dazu kommen aber noch Kosten für Monitor, usw.

0
@Galileel30

huch, hab anscheinend agando mit dubaro verwechselt. Immerhin ist es einem aufgefallen

0

Acer nitro

Das hilft ihm jetzt aber weiter u weißt schon das es einen ganzen Haufen Acer nitro Laptops gibt

0

Was möchtest Du wissen?