Welchen Grund hat es das homosexuelle Paare so hübsch sind und lesbische Paare eher weniger aufs äußere Achten?

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

so ungefähr habe ich das auch schon wahrgenommen, lesben verhalten sich eher männlich und schmincken sich nicht oder wenig und schwule männer achten sehr auf die mode und gepflegtes aussehen und besonders auf eine gewählte ausdrucksweise in der kommunikation

schwule männer sind kooperativer und sozialer

vermutlich sind die frauen der meinung sie müßten sich männlich verhalten um bei anderen frauen punkten zu können

es geht bei lesben ja darum eine frau für sich zu begeistern und frauen ziehen sich von natur aus sicher eher zu männlichem verhalten hingezogen.

ich persönlich bin offen eingestellt und mag es wenn diese menschen zu ihrer sexualität stehen und sich mir gegenüber nicht verstellen.

ich schränke keinen menschen ein, jeder soll sein leben genießen egal welcher rasse, herkunft, glauben oder sexualität.

es ist doch schön das wir alle unterschiedlich sind und andere geschmäcker, vorlieben denn nur dadurch ergibt sich eine bunte welt die immer wieder begeistern kann

bei homosexuellen männern ist es sicherlich der wunsch einen anderen mann für sich zu gewinnen und männer mögen dieses versorgt sein, bewirtet zu werden, und weniger zu reden oder diskutieren zu müssen

Es mag nicht mit der sexuellen Orientierung zu tun haben, aber es kann sein, dass es reicht, wenn einer in der Beziehung großen Wert auf Äußeres legt. Wenn der Partner sich dauern stylt, schminkt, übermäßig auf passende Kleidung achtet, zur Maniküre geht etc., "braucht" der andere das manchmal nicht mehr, weil er aus anderen Gründen als attraktiv wahrgenommen wird. Oder er ist so genervt davon, dass er es für sich erst recht ablehnt.

Wobei ich persönlich viele m.W. heterosexuelle Männer sehe, die sehr viel Wert auf ihr Äußeres achten, allerdings oft eingeschränkt durch die Idee davon, was "männlich" ist und was nicht (z.B. Maniküre würden die meisten für sich komplett ausschließen).

Frauen gehen eindeutig selbstbewusster mit ihrer Homosexualität um. 

Da besteht anders als bei Männern ein eher reduzierter Anspruch auf Äusserlichkeiten - was aber in keinster Weise bedeuten soll, dass sie womöglich jetzt als ungepflegt angesehen werden.

Ganz im Gegenteil sogar. Ich empfinde lesbische Paare unter anderem deshalb als oft sehr schön, weil sie eine noch sehr grosse Natürlichkeit ausstrahlen. Da ist kein Pomp und Glamour und teure Kosmetik nötig, um zu seiner Liebe zu stehen.

Was möchtest Du wissen?