welchen GPU und Welche CPU?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wieso wartest du nicht noch 2-3 Monate, wenn du Glück hast kannst du dann in deinem Budget nen i5 nehmen, da jetzt ryzen draußen ist und somit eventuell die Preise bei Intel fallen werden... Zwischen FX 8300 und 8320 ist kein Unterschied, außer wie gesagt, dass der FX 8320 leicht übertaktet ist... Auf den Spielen steht jetzt schon die CPU als MINDESTvoraussetzung... Ich weiß ja nicht wielange du mit deinem PC Spaß haben willst, aber scheinbar nicht so lange

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DeZz7
05.03.2017, 12:18

Werde mir den pc mit dem i3 7300 und der rx480 8gb holen.

0
Kommentar von JustinTH10
05.03.2017, 12:23

i3 klingt aufjedenfall schonmal besser als FX aber wie gesagt, der i5 ist glaube nur 100€ teurer... warum dann nicht noch warten für deutlich bessere Leistung... i3 ist eher ne Office cpu, meines Wissens nach...

1
Kommentar von JustinTH10
05.03.2017, 12:34

jo, die will ich mir auch bald holen oder die GTX 1060... nehmen sich beide nicht viel... also wenns an fps scheitert ist die GPU nicht Schuld

0
Kommentar von JustinTH10
05.03.2017, 12:34

und mit dem i5 wird's auch laufen

0
Kommentar von DeZz7
05.03.2017, 13:21

okay würdesr du denn dem Agando onlineshop vertrauen ?

0
Kommentar von JustinTH10
05.03.2017, 14:18

kenn ich nicht mal... würde zu Mindfactory gehen

0
Kommentar von DeZz7
05.03.2017, 14:22

will und kann meinen pc aber njcht selber zusamme bauen ..

0
Kommentar von JustinTH10
05.03.2017, 19:22

das ist ganz easy... aber bei Mindfactory kannst du das für 30€ Aufpreis machen lassen... oder bei alternate

0

Intel Pentium G4560, B250-Mainboard, 8GB DDR4 2400MHz RAM, RX480 8GB.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DeZz7
05.03.2017, 00:32

nur zwischen den beiden möglichkeiten

0

Sry, aber amd fx ist der dümmste weg, den du gehen kannst. Selbst Intels billig pentiums sind meist besser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GelbeForelle
05.03.2017, 14:38

Das sind fast nur multicore Anwendungen wie dx12 Spiele, klar ist da der fx stärker. leider sind die meisten Spiele nicht für so viele Kerne optimiert.

0

Was? Jetzt, wo Ryzen draußen ist, noch einen alten Bulldozer-Prozessor kaufen? Die Dinger waren schon vor 5 Jahren nicht das Gelbe vom Ei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DeZz7
05.03.2017, 00:38

also gar nichts von dem ? ich könnte auch die fx8350 nehmen müsste als raka dann nur die gtx1050 ti nehmen wegen geldmangel

0
Kommentar von JustinTH10
05.03.2017, 12:11

dieses Video ist kompletter Bullshit!! damit bestätigst du doch nur die Meinung von allen anderen... du musst z.B bei GTA gucken, CPU lastiges Spiel, da ist der Pentium besser und im Rest nehmen sich meist beide nicht viel und der FX ist deutlich teurer!! (komisch, dass man das bei AMD mal sagt)

0

Nimm keinen AMD FX!!!
Geh auf den Intel PENTIUM.
Oder wenn du mehr Geld hast den i5 6500

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beides Bockmist! Nimm keinen alten AMD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?