Welchen Golf soll ich kaufen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Dann würde ich doch einen Golf 3 nehmen.

Die sind super Wartungsfreundlich. Du kommst super leicht an alles ran.

Tuning, was Karosserie und Interieur betrifft ist dort eigentlich ziemlich einfach.

Die meisten Amaturenbrettblenden sind nur gesteckt, z.b lässt sich der Tacho mit etwas hebeln und 4 Schrauben herausnehmen.

Der Golf 3 sollte doch sehr günstig zu bekommen sein. Du musst halt nur sehr genau auf einen guten Zustand achten.

Mit nem VR6 hast du dort auch ziemlich viel Leistung, den man natürlich auch noch aufladen kann. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?