Welchen Geschmack hat Sojamilch?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

also das mit dem anderen geschmack stimmt definitiv, aber unter purer sojamilch ohne anderen geschmack muss man noch mal unterschieden werden: gesüßt und ungesüßt. die gesüßte ist für anfänger besser geeignet, ich empfehle auch selbstgemachten pudding mit sojamilch, damit kann man sich leichter umstellen;)von alpro soja ist die blaue mit calcium süß, die rote (früher grün) ist ungesüßt, und besser für backen und sowas... ich hatte als kind eine alergie auf normale milch und wollte sojamilch auch nicht so richtig akzeptieren....aber ich hab mich mit hilfe von pudding und pfannkuchen umgestellt, ich esse auch müsli und cornflakes nur mit sojamilch (gesüßte)evtl. dann auch mit der mit vanille- oder schokogeschmack, das ergänzt müsli echt gut,es schmeckt echt besser..dafür ist kaffee ungenießbar, aber zu chai tea schmeckts widerum perfekt;) außerdem enthält soja ein sehr wertvolles eiweiß, man sagt sogar, deswegen haben asiatinnen keine cellulite, weil sie so viel soja essen..;) das mit dem sandigen geschmack stimmt, wobei ich eher samtig sagen würde.. noch fragen?

Sie schmeckt tatsächlich etwas anders, ist aber Gewöhnungssache. Ansonsten gibt es noch Nussmilch, Mandelmilch, Hafermilch, Dinkelmilch, Reismilch, Sojareismilch, und so weiter. Kann man auch billig und leicht selber machen. Ich würd dir auch empfehlen Sojamilch mit Geschmack auszuprobieren. Viel Glück noch ;) :)

Sojamilch...Bäääh! Es gibt mittlerweile alle möglichen Produkte in denen die Laktose schon gespalten ist. Milch, Käse, Kaffeesahne, Schlagsahne; Sprühsahne, Joghurt, Quark, Schmand, Eis und alles mögliche andere. Ich habe auch eine Laktoseintoleranz und kann da wunderbar mit leben.

Sojamilch pur ist für jemanden der die noch nie getrunken hat erst gewöhnungsbedürftig. Es schmeckt anfangs sehr "pflanzlich(-bitter)" Allerdings gibt es Sojamilch z.B. von Alpro Soja in tausenden Geschmacksrichtungen. Ich empfehle Schoko oder Soja-Macchiato!!! Einfach nur Bombig! Und man merkt keinen/kaum Unterschied! Normale Milch trinke ich aus ethischen und ein wenig aus gesundheitlichen Gründen auch nicht! Normale, pure Sojamilch empfehle ich eher als Zutat zum backen etc.!

es gibt inzwischen auch laktosefreie Milch im Supermarkt zu kaufen. Sojamilch sieht nur so aus wie Milch - schmecken tut sie ganz anders.

Sojamilch ist - naja, nicht ganz so lecker. Probier's mal aus, sonst ist laktosefreise Milch vielleicht eine Alternative für dich!

Sie hat einen anderen Geschmack.

nicht ganz, aber auch lecker. ich bevorzuge die mit vanillegeschmack ;)

sojamilch ist leicht...sagen wir...sandig im mund...

weiss nicht, wie ich das beser beschreiben soll...probiers doch einfach mal..

0

Was möchtest Du wissen?