Welchen genauen Dienstgrad bei der Bundeswehr?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nach Abschluss des Studiums wird dir der Dienstgrad "Stabsveterinär" verliehen. Das entspricht dem Hauptmann, die Bezahlung allerdings ist höher und entspricht der eines Majors. Nach einiger Zeit kannst du zum Oberstabsveterinär befördert werden, das entspricht dann dem Major mit Bezahlung wie ein Oberstleutnant. Eine weitere Beförderung ist für Soldaten auf Zeit in der Regel nicht mehr möglich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GinaLou
03.02.2017, 19:12

Dankeschön für die Antwort!

Ist Oberstabsveterinär ein "höherer" Dienstgrad? Also hab ich da sozusagen dann schon etwas zu Sagen oder muss ich mich vielen unterordnen?

0

Als fertige Ärztin hätten Sie zunächst den Dienstgrad einer Stabsärztin, nach einem Pharmazie-Studium wären Sie Stabsapothekerin. Analog würden Sie als Tierärztin wohl den Dienstrang eines Stabsveterinärs haben. Der Dienstgrad ist der eines Hauptmannes. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube, dass Du mit fertigem Studium dann erstmal Stabsarzt bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tryanswer
03.02.2017, 19:11

Das heißt in dem Fall sogar Stabsveterinär aber erst nach der Approbation.

0

Was möchtest Du wissen?