Welchen Gartenhäcksler könnt ihr empfehlen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich hatte mal kurze Zeit einen von Makita. Der lief einwandfrei, hab ihn aber wieder verkauft. Auch gute sind laut, machen Dreck und Arbeit. Da werfe ich das Zeug lieber in den Hänger und fahre es weg.

Hi ich bin eher auf der suche nach einem Häcksler für den Privaten Bereich. Durch diese Seite hier http://haecksler-test365.de/bosch-haecksler/ bin Ich auf den AXT 25 TC gestoßen dieser schneiden in vielen Tests sehr gut ab. Kennt oder nutzt jemand diesen Häcksler? LG Chris

0

Da kommt einmal mehr die Frage nach dem "besten Produkt", ohne dass die Umstände bekanntgegeben werden. Der ideale Häcksler ist in meinem Fall ein Bio 80 von Caravavaggi, der auch als Eljet verkauft wird - inzwischen mit einem 10 PS Hondamotor.

Der ist ideal, wenn Du einen immer wieder vergammelnden Garten von 3000 m2 hast,  mit mehreren hundert Metern Lebhag und auch etwas anfangen kannst mit  x Kubikmetern von Häckselgut pro Jahr.

Was ich noch erwähnen muss: Du musst Reparaturen selbst durchführen können - Defekte sind aber relativ selten. Falls Du die Reparaturen nicht selbst durchführen kannst, musst Du  über ein ziemlich grosses Fahrzeug oder einen Anhänger verfügen um das Dings zur meist nicht zu nahen Fachwerkstätte zu transportieren. Kostenpunkt war vor Jahren schon CHF 4'000.-. Ich habe das Gerät übrigens nach jahrelangem Suchen gebraucht kaufen können und bin damit recht zufrieden.Einige kleinere Verbesserungen der Konstruktion habe ich selbst vorgenommen.

Noch besser wäre vielleicht ein Häcksler von Pöttinger, welcher über eine Zapfwelle an Deinem Traktor angetrieben wird.

Alle anderen Häcksler sind wahrscheinlich für die Küche bestimmt

Gut Hack!

Ich betreibe einen an meinem Traktor (Junkers 2Zyl.) den habe ich von der Agrargenossenschaft bekommen sollte verschrottet werden habe ihn neu gelagert nun funktioniert er wieder und verrichtet seine Arbeit ist zwar nicht leise aber bei dieser Arbeit verlangt man es auch nicht er zieht selber ein und wirft es auch dorthin wo ich es hin haben möchte - meistens auf den Hänger. Den Typ kann ich euch nicht sagen ich nehme an "Fortschritt" ehemalige DDR Landwirtschaftsfirma.

Was möchtest Du wissen?