Welchen Garagentoröffner kann man auf 12V umbauen?

3 Antworten

was spräche denn gegen den Umbau der Stromversorgung auf 24 volt ? das viertelt die leitungsverluste. und alles was du brauchst sind 2 Batterien a 12 volt in reihe. so wie ein passendes solarpanel etc. als energiequelle.

lg, Anna

12volt baut heute keiner mehr. Nicht wirtschaftlich. Es gibt nur mehr ein Gerät von Chamberlain welches auch tatsächlich noch einen 230 Volt Motor drinnen hat, soviel zur Umkehr ebenso. Alle machen in 24 Volt. Es wurde schon gesagt, Trafo raus 2x12Volt Batterie und die Kiste wird gehen. Problem ist, dass der Standby Dich killen wird. Hörmann hat einen hohen Standby, zu hoch für Batteriebetrieb. Es gibt schon ein paar Geräte mit unter 1 Watt Standby aber die sind nicht für 99.- zu haben. Problem für die Hersteller ist, dass im Gegensatz zu einer Kaffeemaschine der Funk noch eingeschaltet bleiben muss. Das Gerät muss also immer irgendwie am Leben sein und auf die Fernbedienung warten. Mit extra Technik kann man da viel machen, das ist aber teuer. Bei Toom Baumarkt gibt es ein Gerät welches glaube ich ganz neu ist von Chamberlain und das ist auch günstig mit unter 1 Watt.

Diese 12 oder 24 Volt sind nur für dir Steuerung des Öffners, für den Motor des Garagentors wirst du sowieso 230 V brauchen, da wäre ein 12 V oder 24 Volt Motor zu schwach

das stimmt so nicht ganz. es gibt eine menge systeme die auf 24 volt arbeiten. vor allem jene, bei denen der Motor auf einem Zahnkranz, verosrgt über stromschienen läuft...

systeme mit umlaufender kette haben häufiger 230 volt Motoren...

lg, Anna

0

Was möchtest Du wissen?