1 Antwort

Hey OrkTrommler,

Beide PCs sind nicht wirklich gut zusammengestellt, es fehlen wichtige Angaben und vor allem sind beide deutlich zu teuer für das, was sie leisten.


Wie hoch ist dein Budget?

Muss ein Betriebssystem dabei sein?

Hast du mit dem PC noch was bestimmtest vor (außer zu zocken)?

Legst du auf was bestimmtes wert?

Kannst du einen PC selbst zusammenbauen bzw. kennst jemanden, der dir helfen würde?

Vielen Dank für die schnelle Antwort. Ich würde den Pc zum zocken, surfen und für die Schule zu arbeiten nutzen. Ich kann mir einen PC selber zusammenbauen und ein Betriebsystem brauch ich nicht. ich lege Wert auf möglichst lange Haltbarkeit. Mein Budget max. 950 Sind sie wirklich so teuer kennst du Seiten oder Angebote mit billigeren Pcs? :D

0
@OrkTrommler

Wenn du selbst zusammenbauen kannst, bekommst du für den Preis was deutlich besseres. Da brauchst du Fertig-PCs erst gar nicht in Erwägung ziehen ;)


Für den Preis könnte man das so machen:

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id/538d17220ec9e21608f8a0fdd7c79f461358dcd0b7c84b75947

Der Xeon E3 1230v3 entsprich einem i7 4770 ohne IGP und mit einem marginal verringerten Chiptakt, hat also ordentlich Power.

Der Rest ist klar, denke ich?

du kannst noch etwas sparen, zum Beispiel wenn du ein günstigeres Gehäuse nimmst, die SSD rausschmeißt, die CPU gegen einen i5 4570 tauschst oder den CPU-Kühler weg lässt.

Bei Fragen zur Zusammenstellung kannst du gerne hier kommentieren, ich bekomme dann eine Mail...

0

Was möchtest Du wissen?