Welchen Gaming PC könnt ihr mir empfehlen (Nicht zusammen bauen)?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Selbst zusammen bauen ist wesentlich günstiger und relativ idiotensicher. Selbst nur zusammenstellen und dann zb auf mindfactory oder von Nem Kumpel bauen lassen ist besser. Viel besser. Und warte lieber, zurzeit sind Grafikkarten extrem teuer durch ethereum miner, da machst du locker nochmal 50-100€ schlecht.

erdmaan 07.07.2017, 15:42

Deswegen ja den Fertig-PC :D

0
GelbeForelle 07.07.2017, 21:56

die haben meist bloß gtx 1050 und darunter verbaut. die rx 470 gibt es zb auch noch so.

0

Was ist das denn für eine Begründung ? Glaubst du die All in one PCs werden durch die absurd hohen GPU preise billiger ? 

Sich selber einen zusammen zu bauen ist und bleibt günstiger.

Fertig pc sind immer teurer für 860€ fertig pc bekommst du das gleiche wenn du einen zsm baust nur für 700€

erdmaan 07.07.2017, 15:08

Aber alleine schon eine vernüftige Grafikkarte kostet schon fast 400€

0
erdmaan 07.07.2017, 15:49
@CarrieSatan

Aber troztdem da muss noch ein Prozessor rein ein Netzteil,eine Kühlung,ein Mainbord, ne Festplatte,Arbeitsspeicher,Ein Betriebssystem,Ein Gehäuse. Da kommt einiges,und wenn man vernüfzig Zocken will.

0

Nächster Punkt wäre 800 Euro?? Soviel kostet ja eine vernünftige Grafikkarte alleine

GelbeForelle 07.07.2017, 21:57

Klar. jeder brauch eine gtx 1080 ti. Wie könnte ich nur ohne meine 2000 fps auf full HD leben

0
Xandoo94 08.07.2017, 10:03

Immernoch wer spielt auch heute noch in Full HD?. WQHD Ost mittlerweile standart und für 4k ist eine 1080ti leider auch nicht potent genug um die 60 plus fps zu knacken

0

Was möchtest Du wissen?