welchen gamer pc ( 700 euro )

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also zunächst einmal wird es mit 700. nich ganz einfach aber es gibt ein paar Sachen auf die du achten kannst: -8gb RAM (mehr brauchst du nich und weniger is zu wenig )

-ich würde immer einen intel Prozessor empfehlen,und dir in deinem Fall zu Raten nen i5 zu nehmen

Das sind so die Basics.Dazu kommt jetzt natürlich noch die Grafikkarte..und von der ist wirklich der preis Abhängigkeit.Da würde ich dir zu Nvidia raten,du musst dann halt gucken welche Grafikkarte in dem jeweiligen Rechner (am besten:Nvidia oder Radeon)deinem Preis entspricht.Solche Sachen wie SSD..sollten erst bei einem größeren Geldvorhanden genommen werden.Dazu muss man auch sagen das man für 700 Euro nicht wirklich nen Gaming PC bekommst..aber keine Angst du spielst dann halt die aktuellen Spiele auf niedriger Grafik,aber das is eigendlich gar nich so schlimm,da das Spiel am sich ja das ist was Spaß macht.ich würde die auch nich empfehlen den ich im Internet zu bestellen und da am besten auf www.notebooksbilliger.de ,dort gibt es die größte Auswahl und der Support ist super.

Kauf dir aber auf keinen Fall einen gebrauchten pc,die sind meisten zu veraltet.Und ich würd die zu Windows 7 raten,aber das ist Geschmacksachen.überleg dir aber vielleicht ob du warten willst bis du 1000€ gespart hast,dafür kriegst du dann nämlich nen pc mit dem du schon schön deinen Spaß haben kannst... Hoffentlich hat's dir geholfen,viel Glück weiterhin 😉✌︝

Ich meine natürlich:ich würde dir empfehlen im Internet zu bestellen

0

Und ich würde mir keinen im Internet zusammenstellen.Da sollte man Ahnung haben und wissen ob manche Komponenten überhaupt gut zusammenarbeiten

0

Ich würde jetzt spontan folgendes sagen: http://geizhals.de/?cat=WL-457757

Was man bei größerem Buget verbessern könnte:

  • Crucial MX100 128GB SSD dazukaufen
  • Asus Radeon R9 280X anstatt R9 280
  • Intel Xeon E3-1231 v3 statt i5-4590

Was möchtest Du wissen?