Welchen Führerschein mit 16 Auto oder warten und kleinen LKW?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wer macht schon Klasse C1E ???

Wenn dann würde ich mit 17 begleitetes Fahren nehmen und danach den großen CE machen, der ist nur geringfügig teurer als C1E und damit kannst DU viel mehr anfange.

Ich würde den Führerschein mit 17 machen, also begleitetes fahren. So hast du am Anfang immer jemanden der dich unterstützt und die späteren Prüfungen werden dir leichter fallen.

Brauchst du wirkloch den kleinen LKW Schein ? (7,5 Tonnen C1 bzw C1E mit Anhänger)?

Wenn nicht würde ich an deiner Stelle jetzt mit begleitetem Autoführerschein (B) anfangen, die Prüfung so früh wie möglich nach deinem 17ten Geburtstag machen und dann 1 Jahr lang eben in begleitung fahren bzw Mokick/Roller da du dann auch Führerschein M hast.

Mit 18 kannste dann den BE machen, also den Anhängerführerschein.

C1 oder C1E brauchen die meisten sowieso nicht. C oder CE ist großer LKW (40t)

Ich habe mit 18,5 BE gemacht und finde es so ganz gut weil man dann schon ein halbes Jahr Fahrpraxis hat und man viel sicherer ist.

Besser wäre es, denn Führerschein erst mit 17,5 zu machen. Dann hast du ihn gleich wenn du volljährig bist und musst nicht mit Begleitung fahren.

Datenschnee 19.10.2012, 13:56

Ich verstehe nicht, was so schlimm daran sein soll in Begleitung zu fahren. Mir hat das damals sehr geholfen. Außerdem kam noch dazu, dass der Führerschein so nicht in meine Abschlussphase viel. Man bekommt den richtigen Führerschein ja trotzdem mit 18. Mir hat es nur Vorteile gebracht. :)

0
Matjes1703 19.10.2012, 14:18
@Datenschnee

Ich glaube dass sogar bei manchen KFZ Versicherungen es vergünstigend sein kann wenn man am begleiteten Fahren teilgenommen hat.

Zumindest wird das oft nachgefragt beim Versicherungsvergleich im Internet.

Kann ja nur positiv bewertet werden.

0

Was möchtest Du wissen?