Welchen Führerschein braucht man für einen Bus?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Klasse D - damit darfst Du jeden Bus fahren, auch Doppelstock- oder Gelenkwagen.

Für kleinere Busse (bis maximal 16 Sitzen) reicht die Klasse D1.

Willst Du einen Anhänger mitnehmen, brauchst Du die Klasse DE bzw D1E.

Die Erlaubnis zur Personenbeförderung ist in diesen Klassen bereits inbegriffen.

Willst Du beruflich fahren, benötigst Du außerdem die Eintragung der Kennziffer "95" im Führerschein, hierfür ist eine zusätzliche Prüfung gemäß Berufskraftfahrerqualifikationsgesetz vor der IHK notwendig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt nicht DEN Bus. Welchen meinst du?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tobias1102
10.07.2017, 18:26

hatte an einen Linienbus gedacht. Kein Omni, kein Gelenk Bus

0

Kommt drauf an wie groß der Bus ist (Masse) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klasse D bzw. den kleinen Bruder davon: D1

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?