Welchen Free - Antivirus nutzt ihr und warum

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

wenn du dir Gedanken übder die Sicherheit machst, gibt es keine bessere Seite als comsafe.de, um sich schlau zu machen.

Was ein A-Vir-Progi anbelangt: wenn du mit Bedacht surfst, nicht jedes Attachment öffnest und allgemein vorsichtig bist, hast du schon mal 90% der Viren ausgeschaltet. Für die restlichen 10% benutze ich seit Jahren Avira, aber das Sicherste ist eine komplette 1:1 Sicherung deiner Winpartition. Ich benutzte dazu das kostenlose Tool Clonezilla. Wenn du dann tatsächlich ein Virus eingefangen hst, dauert das formatieren der Festplatte und Aufspielen der Kopie kürzer als ein kompletter Virenscan. Natürlich musst du diese Kopie regelmässig aktualisieren

Habt ihr euch bei eurer Entscheidung den selbst ein Bild von dem Viren programm gemacht ja oder nein ? Antivir finde ich persönlich nicht sehr anspruchsvoll weil man viele popups öffnet

Ich hatte früher mal Avira, reicht für den normalen Altagsgebrauch eigentlich aus. Macht auch regelmäßig Updates und läuft unscheinbar im HIntergrund.

Was möchtest Du wissen?