Welchen Fotobuch-Anbieter findet ihr am besten?

4 Antworten

Hallo CBA3210, anders gedacht,  würde ich persönlich einen Fotobuchanbieter nicht nur nach Preis und Rabatt wählen! Als eher nach Qualität und Möglichkeiten. Und die sind bei vielen Anbietern, je nachdem was man gerade braucht, an Feinheiten, völlig unterschiedlich. Ich habe mir Picture-Click (.de) grob angesehen und ich habe irgendwie den Eindruck, dass das alles andere als Profis sind, bereits durch die kindhafte Homepagegestaltung. Auch ist noch nicht raus, was ich nicht überprüfen konnte, alles deutet jedoch darauf hin, dass es keine autarke Fotobuchbearbeitung als Programm dazu, gibt. Ansonsten. Ich, ich als Kunde, will sehen, was der Druckservice kann, an bereist verschiedenstartigen Fotobüchern in Art und Weise. Ich will auch Offline am Fotobuch arbeiten können und das Programm dazu, soll mir viele Möglichkeiten der Gestaltung geben. Dein nun benannter Preis von 30 Euro für 96 Seiten im günstigsten Fall... das gibt es anderswo in dieser Richtung auch. Fazit. Die Aufmachung dieser Homepage ist alles andere als Profi. Und da weiß man auch nie, wem man sein org. Bildmaterial schließlich und letztlich anvertraut. Und da käme in mir schon Unbehagen auf. Stattdessen gäbe es so Anbieter wie Saal, Whitewall oder Pixgen... denen ich einfach mehr Vertrauen schenken würde. Selbst Rossmann oder DM mehr. Ich würde da alle mal vorsichtig nochmals durchforsten, wobei die obwohl vertrauenswürdig(er), je Geschmack nochmals anderes bieten (Qualität, Format, Bindung...) whatever. Fazit. Qualität kostet letztlich immer mehr.

Gruss und immer Gut Bild

Also die Seite die du da gefunden hast klingt ja nicht schlecht. vllt solltest du aber noch n bisschen warten bis es tests und reviews gibt. Denn ich gebe lieber etwas mehr für gute Qualität aus, als viel Zeit und Arbeit in die Erstellung zu stecken und dann für nen Appel und n Ei zB was mit Farbstich zu bekommen.

Mein Vater bestellt aus unerfindlichen Gründen immer bei druckst du. Das ist zwar billig, aber bisher hatte alles - egal ob Fotobücher oder -hefte oder Kalender -  immer einen Farbstich oder war zu dunkel oder zu hell etc.Sowas ist einfach ärgerlich und schade.

Ich habe neulich ein Fotobuch bei Saal Digital bestellt. Hab viel Arbeit und trotz Neukunden-Rabatt auch für mich viel Geld reingesteckt - aber das Ergebnis war top! Die Farben waren perfekt, man konnte es wunderbar aufschlagen, ohne dieses "Tal" zwischen den Seiten, wo die Bilder in der Mitte immer drin "verschwinden", insgesamt macht es einen sehr hochwertigen und professionellen Eindruck.

Ich sage mal, das ist ein klassischer email Adressensammler ! Mit den 5€ lockt er dir deine Adresse heraus und verkauft sie. Wie man sieht hat er ja schon mindestens ein Opfer gefunden ☺

Was möchtest Du wissen?