Welchen Flugsimulator braucht man für die Pilotenausbildung bei der SWISS?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

ich glaube, Du denkst an einen Simulator wie den Microsoft FS oder X-Plane. Die SWISS fliegt die A320-Familie sowie A330, A340 und den AVRO-Liner RJ-100. Um aber Pilot zu werden, braucht man keinen Flugsimulator für den PC.

Die Lehrpläne sind so aufgebaut, dass sie einen Fußgänger ohne jeden Plan, aber mit Interesse, zum Copiloten im Cockpit eines Verkehrsflugzeuges ausbilden und das funktioniert schon seit einer Zeit, als es noch keine Simulatoren für den PC gab.

Außerdem unterscheidet sich das PC-Spiel schon von einem Flugzeug oder auch einem echten SIM, wie er in der Ausbildung benutzt wird. Es ist schon ein Unterschied, ob Schalter und Hebel über einem, zwischen den Sitzen oder links oder rechts in der Seitenkonsole angebracht sind oder dies nur auf dem Bildschirm dargestellt wird. Dazu kommt, dass in einem echten SIM jeder Schalter, jede Lampe, jeder Bedienknopf der Realität 1:1 entspricht und auch die gleichen Rückmeldungen liefert wie im echten Cockpit.

Die wichtigste Sache ist aber, dass diese Verkehrsflugzeuge mit zwei Piloten geflogen werden MÜSSEN und zwar nach den Regeln des Unternehmens, die im Betriebshandbuch festgelegt sind (und sich immer etwas von einer anderen Airline unterscheiden) und ein Flug immer arbeitsteilig durchgeführt wird. Wer spielt den Kapitän? Und nach welchen Betriebshandbuch will Dein Freund fliegen?

Zur grundlegenden Orientierung ist so ein PC-SIM OK und macht ja auch Spaß. Man darf ihn aber auch nicht überbewerten. Die Airlines haben alle sog. "Procedure Trainers", mit denen man die Handgriffe lernt, bis sie sitzen. Dazu kommt ein CBT. Für die Pilotenausbildung ist also ein Simulatorspiel nicht erforderlich. Das ist zumindest die Aussage einiger junger Piloten aus meinem Unternehmen.

Wie gesagt, Spaß gehört auch dazu, aber leider kann ich Dir keine Empfehlung geben, da ich einen Mac habe und dort einen F-18-Sim ab und zu mal fliege. Ich denke aber, mit dem FS von MS bist Du gut bedient.

Aber, wie gesagt, für die Pilotenausbildung ist er nicht nötig.

Vielen Dank für deine Antwort! Ich werde mich in dem Fall nach einem neuen Weihnachtsgeschenk umsehen müssen. :P

0
@Schlumpi03

Hi! Nein, so habe ich das nicht gemeint! Ist doch ein schönes Geschenk und macht, wie gesagt, ja auch Spaß. Nur für ein ernsthaftes Training sollte man an so ein Spiel - und mehr ist es ja eigentlich nicht - keine übertriebenen Erwartungen stellen.

Und gefordert wird der Besitz weder vom Gesetz noch von irgendeiner Airline.

0

FSx wohl, aber den wird er nie brauchen. Im Pilotentraining kommen Full-flight Simulatoren zum Einsatz, die mehrere Millionen Euro wert sind, so ein kleiner Simulator für den PC kann da nicht mithalten und ist auch nirgendwo gefordert.

Was möchtest Du wissen?