Welchen Film in englisch schauen (gut verständlich)?

7 Antworten

Liste mal Filme auf, die du auf Deutsch schaust. Es bringt ja nichts, einfach einen Film mit einfachem Englisch zu schauen, wenn man den sterbenslangweilig findet. 

Allg. würde ich immer:

1. Film auf Deutsch sehen,

2. Film auf Deutsch mit Untertitel in Englisch,

3. Film auf Englisch mit Untertitel in Englisch (2 + 3 ggf. mehrfach),

4. Film auf Englisch ohne Untertitel.

Daher sollte es sein Film sein, den du gern mehrfach sehen würdest und in dem nicht zu viel geflucht wird (Gangsterfilm) oder Fantasiesprache genutzt wird (Sci-Fi und manche Fantasyfilme).

Suche auch mal nach kurzen Videos zu deinen Lieblingsthemen auf youtube: Dort wird Alltagssprache verwendet und durch das Thema weißt du schon, worum es gehst und kannst die Sprache evtl. besser verfolgen.

Die Phase "2" wurde ich überspringen. Das bringt m.E. wenig.

0
@adabei

Je nach Englischlevel kann man in Phase 2 dem Film entspannt folgen, nebenbei aber schon mal ein paar Englische Wendungen mitlesen. Einige wird man kennen, andere prägen sich evtl. schon ein bisschen ein (Vokabeln für Nomen, ein paar Idiome, bestimmte Grammatik). Das ist einfacher, als sofort die volle Dosis Englisch zu bekommen, wenn man vielleicht anfangs fast gar nichts versteht.

Für fortgeschrittene Lerner ist das oft nicht nötig!

0

Kommt auf deine Englisch Kenntnisse an, was du als leicht verständlich empfindest.
Ich glaube aber nicht, dass das Gucken von ein paar rausgesuchten Filmen dein Englisch wirklich verbessern wird. Versuch am besten allgemein mehr im Englischen zu "konsumieren", also englische Filme, Serien, Bücher.
Falls du bei Filmen oder Serien nicht warten kannst, dass die in Deutschland erscheinen wirst du das ja sicher auch machen (GameOfThrones, oder bestimmte Filme, die hier später ins Kino kommen...)

LG

Kann dir nur 'The Breakfast Club' empfehlen, wenn du den noch nicht kennst ... Haben wir damals im Englisch LK geguckt.

Wirklich schöner Film ;)

Was möchtest Du wissen?