Welchen Film findet ihr am traurigsten?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 7 Abstimmungen

Das Schicksal ist ein mieser Verräter 42%
Sieben Leben 28%
Schindlers Liste 14%
Der Junge im gestreiften Pyjama 14%
Keith 0%
Jack Frost 0%
Die Kinder von Paris 0%

12 Antworten

Das Schicksal ist ein mieser Verräter,Wenn ich bleibe,Beim Leben meiner Schwester,an American Crime ist eine wahre Begebenheit und jack kutchem evil ist die fiktive Ableitung.

Ich bin Sam. Filme in den jemand stirbt, sind immer traurig. Daher werden sie von jedem anders gesehen. Wenn ein Todesfall in der Familie war und wenn jemand emotional reagiert sind solche Filme ungeeignet. Da sie es noch verstärken.

Das Schicksal ist ein mieser Verräter

Ich finde Schindlers Liste definitiv nicht geeignet für solch ein Projekt. Die Reaktionen werden sich auseinanderspalten. Manche wissen in deiner Klasse die Kernaussage der Filmes nicht einzuordnen und vorallem (es kommt auf euer Alter an) kann man solch einen Film nicht einfach so schauen. Darüber muss man danach reden und gegebenenfalls das Gesehene aufarbeiten. Er ist nihct für ein Kinderprojekt geeignet.

LG:)

Wenn ich bleibe, beim Leben meiner Schwester, Titanic, tfios

Sieben Leben

Habe "Die Kinder von Paris" jedoch nicht gesehen

Für Tierliebhaber ist Hachiko sehr traurig.

Wenn ich bleibe, Beim Leben meiner Schwester..... Traurigste Filme 4ever

„Das Schicksal ist ein mieser Verräter“ Und „Wenn ich bleibe“ Die sind beide wirklich ziemlich ziemlich traurig. Im Kino haben alle geheult ;)

Das Schicksal ist ein mieser Verräter

Das ist der traurigste

Das Schicksal ist ein mieser Verräter

Traurige Filme machen mich glücklich und fröhliche filme bringen mich zum weinen :(

Titanic

Beim Leben meiner Schwester (Ich glaub es hieß so xD)

Solang ich lebe

Was möchtest Du wissen?