Welchen Film findest du von beiden besser?

Das Ergebnis basiert auf 20 Abstimmungen

2 80%
1 20%

12 Antworten

2
  • Vieles in Aufstieg des Bösen ist frei erfunden.
  • Die stimmliche Ähnlichkeit zwischen Hitler und Bruno Ganz ist größer. Ganz studierte, um sich auf seine Rolle vorzubereiten, die Tonaufnahme des Gesprächs zwischen Hitler und Mannerheim. Sowohl Robert Carlyle als auch der Synchronsprecher erinnern mich stimmlich nicht an Hitler.
  • Die äußerliche Ähnlichkeit zwischen Hitler und Bruno Ganz ist größer.
2

Dieser Film ist Kult und ein Meisterwerk, vor allem aufgrund der Schauspieler, insbesondere Bruno Ganz. Lebendige Geschichte!

2

Ich kenne beide Filme. Der erstere war recht bider gemacht und plätscherte ein wenig dahin - nicht wirklich schlecht, nicht wirklich gut.

Der Untergang ist mMn ein Meisterwerk, dicht und packend inziniert und mit einem fantastischen Bruno Ganz, der in diesem Film nicht Hitler spielt, sondern Hitler ist! Unglaublich und ich kann diesen Film nur jedem empfehlen.

Ich habe nur den Film "Der Untergang" gesehen. Als Ganzes und in der Summe der schauspielerischen Leistungen finde ich ihn sensationell; verfilmter Geschichtsunterricht!

In der Tat herausragend gespielt.

1
2

Es sind aber beide gut. Bei der Untergang wird halt die Stimmung deutlicher rübergebracht

Woher ich das weiß:Hobby – Ich interesiere mich für Geschichte und Politik

Was möchtest Du wissen?