Welchen Fahradschlauch......?

Fixie Bike, Floater Gray - (Auto und Motorrad, Fahrrad, Reifen)

4 Antworten

Ich gehe davon aus,das Du nicht versuchen möchtest den Schlauch zu flicken.Wenn das Loch oder die poröse Stelle klein ist,wäre das am einfachsten.

In jedem Falle musst Du ja den Mantel abnehmen.Den Schlauch markierst Du,damit Du im Baumarkt keinen Detektiv fürchten musst,^^ und kauft genau den identischen ,der die Bezeichnung,der Reifenbreite und Höhe hat,wie  Dein Schlauch.

Ganz grob gesagt,kannst Du alle 28er Schläuche nehmen.

Es ist aber möglich,das ein zu dicker von der Felge abspringen würde,ein zu dünner zu stark strapaziert würde und nicht lange hält.

Das Bild ist nicht so scharf,das ich sagen könnte,der ist es.Es gibt grundsätzlich drei verschiedene Typen.Rennräder,Tourenräder ,Mountainbikes,die alle unterschiedliche Bereifungen haben.

Es ist aber möglich,das ein zu dicker von der Felge abspringen würde

Wie soll das gehen? Es geht um den Schlauch, nicht um den Reifen. Wenn der Reifen zur Felge passt, "krallt" er sich an der Hakenfelge fest.

1
@RobertLiebling

Ein zu dicker Schlauch von so nem Funbike oder Tourenrad sprengt die Decke,und quetscht sich zwischen Decke und Felgenrand.

0
@Rutscherlebnis

Das würde ich gerne mal in der Praxis sehen!

Wenn der zulässige Maximaldruck des Reifens nicht überschritten wird, ist es dem Reifen völlig schnuppe, wie viel Gummi in Form von Schlauch unter ihn reingequetscht wurde. Im schlimmsten Fall (viel zu großer Reifen, z.B. für ein 29" MTB) wirft der Schlauch halt Falten und ist damit in seiner Lebenszeit genauso beeinträchtigt wie ein zu kleiner Schlauch.

Und wie soll sich ein ordnungsgemäß montierter Schlauch zwischen Decke und Felgenrand quetschen? Der Schlauch drückt doch seinerseits die Decke in die Haken der Felge.

1
@RobertLiebling

Weil das Ding vielleicht Falten wirft,weil er zu groß ist und sich deshalb gar nicht vernünftig und richtig montieren läßt,ohne dass eine Falte zwischen Felge und Decke gerät? Ist mir schon passiert und das ist wie wenn der Sack unter der Unterhose rausrutscht.^^

0

Der Schwalbe SV17 sollte da passen.

https://www.amazon.de/Schwalbe-Fahrradschlauch-SV17-47-622-10429343V/dp/B000UEO7BO

Oder jeder andere Gruppenschlauch ähnlicher Dimension

Oke vielen Danke aber woher weiss du dass der da rauf passt? Woran sieht man das?

1
@Dani07071


Auf dem Reifen steht sicher irgendwo die Größe (z.B. in ETRTO 35-622). Die erste Zahl gibt die Breite in mm an, die zweite den Felgendurchmesser in mm (622 mm => 28").

Und dann brauchst Du einen Schlauch, in dessen Bereich Dein Reifen liegt. Beim SV17 ist das 28 - 47 mm.

1

Es steht eben nix auf meinem Reifen das ist das Problem. Trotzdem danke. Was ist genau der unterschied zwischen einem SV 17( wie den den du mir empohlen hast) und einem SV 15?

0
@Dani07071

Der SV15 ist für schmalere Reifen. Da ist laut Hersteller bei 28 mm Schluss. Grundsätzlich kannst Du den auch für breitere Reifen verwenden, aber diese ständige Überdehnung des Materials verkürzt die Lebenserwartung deutlich.

2

Bau den Schlauch aus,oder schneide den ab und zieh ihn raus und schreib die weiß geschriebene Bezeichnung ab,oder nimm den am Besten mit ins Geschäft.Die Bezeichnungen können alt oder neuer sein,so das Du einfach auch guckst obs "der richtige " ist.Man kanns mit bloßem Auge sehen.

0

Ah danke Rober. Das war glaub ich auch das Problem weil als ich das Fahrrad einem Freund abgekauft hab haben wir auch den Schlauch gewechselt und einen SV 15er genommen. Und als dee voll aufgepumpt war fühlte sich er reifen nicht so satt an wie der fordere der noch frisch war.
Vielen Danke

0

Was möchtest Du wissen?