Welchen Erstattungsanspruch hat das JV?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo,

die Erstattung wird nur für den Zeitraum geltend gemacht, in dem das Jobcenter Leistungen ohne Anrechnung des Elterngeld ausgezahlt hat.

Wenn du also seit Juli Anspruch auf Elterngeld hast, welches bisher noch nicht ausgezahlt wurde und dir das Jobcenter seit Juli Leistungen auszahlt - ohne Anrechnung des Elterngeld, wird die Erstattung für genau den Zeitraum geltend gemacht. Mit dem Freibetrag, sind das dann monatlich 150€, die von der Elterngeldstelle an das Jobcenter erstattet werden. Also dann für Juli, August und September.
Der Rest wird dir nachgezahlt.

Und ab Oktober, werden dann 150€ monatlich angerechnet. Die 450€ bekommst du ja dann von der Elterngeldstelle.

Ich verstehe nur Bahnhof :( Also mein erstes Elterngeld habe ich bis jetzt noch nicht bekommen (August). Bei uns wird es immer zum ersten gezahlt, egal wann das Kind Geboren ist. Die Zahlung vom Elterngeld für Monat September habe ich erhalten. Ich hab im August aber doppelt Kindergeld bekommen (Juli und august).

Im Juli wurde der kleine vom 15.7 bis 31.7 berücksichtigt, aber ohne Kindergeld. Für August habe ich auch keinen änderungsbescheid erhalten. Nur für Juli und für die Zeit ab septmeber bis 30.November 2014.

0

Was möchtest Du wissen?