Welchen Einfluss hat Rudolf Heß auf uns heute?

4 Antworten

1941 flog Heß nach Großbritannien, um die britische Regierung zu einem Friedensschluss zu bewegen. Er wurde in Kriegsgefangenschaft genommen und 1945 dem internationalen Militärgerichtshof in Nürnberg überstellt.

Noch heute behaupten viele Quellen, dass Angehörige anführten, dass Heß, zum Zeitpunkt seines Todes 93 Jahre alt, kaum mehr ohne Hilfe seines Pflegers laufen, seine Schuhe binden oder die Arme über Schulterhöhe habe heben können, sodass ein Suizid unmöglich gewesen sei. Sie glauben daher, Heß sei durch den englischen Geheimdienst Secret Intelligence Service ermordet worden, der Suizid sei nur vorgetäuscht. Es ist also bis heute ein bestehender Mythos um ihn.

Auf dich hat er offenbar noch Einfluss.

0

Was sollte er für einen Einfluss haben? Außer, das einige der ewig Gestrigen sein Andenken noch hoch halten.

Keinen. 

Schon "damals" hatte er so gut wie keinen Einfluss.

Gruß, earnest

Den Englandflug wie seinen Tod umranken Legenden.

0

Was möchtest Du wissen?