Welchen Einfluss hat Weißwein auf die Blutwerte?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Weißwein hat (zuminderst ist mir nichts bekannt)keine Auswirkung auf die Blutwerte nur wenn man zuviel trinkt.....:-)) Bei Rotwein heißt es im allgemeinen ein Gläschen jeden Tag ist gut für die Gesundheit und somit auch fürs Blut.....aber da gibt es bestimmt wie überall ein Pro und ein Kontra !!

bestimmt.

0

Das hat mir schon meine Großmutter Gelernt,Rotwein ist gut in Verbindung mit Eigelb und Traubenzucker zum Aufbau von Roten Blutkörperchen.Es bringt auch Stärke für den Körper.Bei Blutarmut wird ihnen ein Alter Artz auch diese alte Volksweisheit Empfehlen.

Es gibt keine messbaren Veränderungen im Blut beim Weinkonsum außer Alkoholgehalt!

Im Rotwein sind sekundäre Pflanzenstoffe enthalten,die es im Weisswein nicht gibt.Also die positive Wirkung gibt es nur bei Rotwein.

Also Rotwein führt zur Blutbildung wird immer gesgat, aber Weißwein, da ist mir nichts bekannt.

Was möchtest Du wissen?