Welchen Einfluss hat der PH-Wert auf Menschen und Tiere?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

hi alisaa..., die säuger sind basisch eingestellt

 die menschen mißachten das, indem sie zuviel fleisch,zucker, alohoo,l lebensmittel aus weißem mehl, usw zu sich nehmen, sie übersäuern regelmäßig. urache vieler vieler erkrankungen, erst stirbt der wald,  dann stirbt der Mensch, zitat von norbert treutwein gibt auch ein buch von ihm :  übersäuerung(krank ohne grund) isbn 3-8289-2044-6,

na denn, hg compaq

Der für den Menschen verträgliche Bereich des pH-Wertes von Blut und Zellflüssigkeit ist beschränkt. Der pH-Wert des Blutes wird durch ein komplexes Puffersystem von gelöstem Kohlenstoffdioxid, Salzen und Proteinen, dem sogenannten Blutpuffer, eingestellt. Normal ist ein pH-Wert von 7,35-7,45 in arteriellem Blut. Der pH-Wert des Blutes wirkt auf das Hämoglobin: Je geringer der pH-Wert ist, desto weniger Sauerstoff kann dieses binden (Bohr-Effekt). Wird im Gewebe durch die Atmungs-Kohlensäure der pH-Wert des Blutes gesenkt, gibt deshalb das Hämoglobin Sauerstoff ab. Wird umgekehrt in der Lunge Kohlendioxid abgeatmet, so steigt dort der pH-Wert des Blutes und somit die Aufnahmefähigkeit des Hämoglobins für Sauerstoff.

Auch bei der menschlichen Fortpflanzung hat der pH-Wert eine entscheidende Bedeutung. Während das Scheidenmilieu zur Abwehr von Krankheitserregern sauer ist, ist die Samenflüssigkeit des Mannes basisch. Die beim Geschlechtsakt einsetzende Neutralisationsreaktion führt zu einem optimalen Milieu zur Bewegung der Spermien.

Die Haut des Menschen ist leicht sauer, pH ≈ 5,5. Der Säuremantel ist ein Schutz vor Krankheitserregern. Seifen sind deutlich basisch und „trocknen“ die Haut aus, sie entfernen die Fettschicht und zerstören die Säureschicht. Heutige Waschlotionen, die aus einem Gemisch aus einer Trägersubstanz, bestehend aus Wasser, Glyzerin, Natriumchlorid, Natriumthiosulfat, Natriumhydrogencarbonat und Distearaten, und einem geringen Anteil synthetischer Tenside bestehen, sind auf einen pH-Wert um 5 eingestellt.

<a href="http://de.wikipedia.org/wiki/PH-Wert" target="_blank">http://de.wikipedia.org/wiki/PH-Wert</a>

ich meine auf Menschen und Pflanzen

 

Was möchtest Du wissen?