Welchen Einfluss hat das Commonwealth of Nations heute noch auf die Mitgliedsstaaten?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das Commonwealth hat heute im Großen und Ganzen nur noch traditionellen Charakter. Es soll ein politisches und wirtschaftliches "Gemeinschaftsgefühl" vermittelt werden, wie z. B. dass Queen Elizabeth II. die repräsentative Oberhaupt von Commonwealth-Mitglieder ist (was aber selten tatsächlich so herausgestellt wird). Kurz gesagt, es erleichtert das politische und wirtschaftliches Wirken untereinander der Commonwealth-Staaten. Alle Mitglieder sind aber souverän, d. h. die Großbritannien hat politisch null Macht darüber.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Welcher Einfluss? Ich glaube kaum, dass der Verbund auch nur ansatzweise irgendeinen Einfluss hat und deren einziges "Machtinstrument" ist es, ein Staat auszuschließen.

Es ist ein Überbleibsel als das Vereinigte Königreich noch als Weltmacht ansah.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?