Welchen E-Mail-Anbieter könnt ihr empfehlen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bei Googlemail bekommst du 6 Gigabytes. Ansonsten kann ich Yahoo! Mail empfehlen, ich nutze beide Anbieder parallel.

Wenn du aus den oben genannten Gründen wechseln möchtest, rate ich dir von GMX ab. Haben zwar einen berüchtigten Spamfilter, dafür explodiert deine Inbox vor lauter GMX-Werbemails.

http://www.netzwelt.de/news/72216-freemail-neun-kostenlose-e-mail-anbieter-vergleich.html ich habe schon länger GMX (web.de verwend ich nur noch als Spammer-Adresse), 1GB für Mails (bis 20MB/Mail) und 1GB Mediacenter für Daten. Bieten andere inzw. aber auch an (siehe Infolink). Eigenartigerweise gehört web.de zum gleichen Verein, hat aber wesentlich weniger Platz. Als Hauptadresse verwend ich allerdings die eines Internetanbieters. Mit Thunderbird rufe ich alle Mails von 4 Konten ab

Habe mir gerade bei 5x2.de eine eingerichtet. Da gibt es keine Werbemails. Ist auch übersichtlich.

der beste affiliate-Marketing Anbieter

Suche für mich eine gute affiliateMarketing seite. Bin derzeit bei adcell, aber unzufrieden.

bitte mit erfahrungsberichte

...zur Frage

Wie kann ich ein Postfach samt Mails von einem zum anderen Anbieter wechseln?

Ich möchte gerne samt Mail Ordner in ein anderes Postfach umziehen. Ich habe es mit Weiterleitung probiert. Es funktioniert zwar, aber immer nur eine Mail. Ich würde gerne den Ordner komplett in ein anderes Anbieter Konto ziehen.

...zur Frage

Welcher E-mail anbieter ist der beste mit Spam schutz usw?

...zur Frage

Welcher E-Mail Anbieter ist am besten?

Guten Tag, da ich mehrere Emails verwende, was über mehrere Jahren passierte, will ich nun alles auf eine Mail umstellen. Ich will aber nicht über meine eigene Domain meine Mails laufen lassen, sondern über einen Anbieter.

Mit welchem habt ihr die beste Erfahrung gemacht und könnt ihr mir empfehlen?

...zur Frage

Hat jemand Erfahrung mit Mailbox.org als Mail-Anbieter?

Moin,

ich habe demnächst vor zu einem anderen Mail-Anbieter zu wechseln.

Derzeit bin ich bei Web.de, wo ich trotz jahrelanger Mitgliedschaft aufgrund von mehreren Vorfällen nun beschlossen habe zu wechseln.

Ich hatte mir dann mal folgenden Bericht angesehen: http://www.stern.de/digital/online/mail-dienste-im-test--stiftung-warentest-prueft-e-mail-anbieter-7078938.html

Dort stieß ich auf die Anbieter "Mailbox" und "Posteo", welche beide mit "sehr gut" abgeschlossen haben. Man zahlt im Monat zwar einen Euro, aber das wäre ja verkraftbar.

Die angebotenen Leistungen sehen schon mal vielversprechend aus.

Mich würde es mal interessieren, ob hier wer mit Mailbox schon Erfahrung gemacht hat.

Danke.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?