Welchen Durchmesser hat eine Nähnadel?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Nadelstärke wird auf zwei verschiedene Arten dargestellt (obwohl es noch andere gibt).

Die eine nennt sich nummermetrisch (Nm). Diese gibt den Schaftdurchmesser in 1/100 mm an, der genau über der Hohlkehle, aber an keinem verstärkten Teil des Schafts gemessen wird. Z. B. hat eine Nm 110 Nadel einen Durchmesser von 1,1 mm, während eine Nm 50 Nadel einen halben Millimeter Durchmesser hat.

Die Dicke des Schafts rechts ist 1,1 mm breit und wird als Nm 110 angezeigt.

Das alternative Standardsystem zur Festlegung der Nadelstärke ist das Singer/Asien-Nummerierungssystem, das auch als amerikanisches System bezeichnet wird und das eine Zahl als Größenangabe verwendet.

Die Tabelle unten zeigt diese Nm und Singer-Vergleiche zusammen mit einigen anderen Größenreferenzen.

http://www.coatsindustrial.com/de/information-hub/apparel-expertise/all-about-needles#Needle%20Size%20/%20Thickness

Da es x verschiedene Nähnadelgrößen.....

Was möchtest Du wissen?