Welchen dieser Stanley Kubrick Filme findet ihr am besten?

 - (Film, Umfrage, Kino)

Das Ergebnis basiert auf 22 Abstimmungen

2001: Odyssee im Weltraum 36%
Full Metal Jacket 32%
Uhrwerk Orange 14%
Shining 9%
Dr. Seltsam, oder wie ich lernte, die Bombe zu lieben 9%
Eyes Wide Shut 0%
Barry Lyndon 0%

7 Antworten

Shining

Ich mag viele Filme von Stanley Kubrick, aber Shining ist einfach mein absoluter Favorit und auch einer meiner Lieblings-Horrorfilme.

Jack Nicholson war in keiner Rolle danach nochmal so diabolisch und legte in diesem Meisterwerk ein unvergessenes Overacting hin.

Die Rolle prägte schließlich auch sein fortlaufendes Image und bescherte ihm viele weitere Filme, in denen er oft Charaktere verkörperte, die sich an der Grenze zur Verrücktheit bewegten oder manchmal auch schon total übergeschnappt waren, aber dennoch immer mit einer ordentlichen Prise (schwarzen) Humor und einem Hang zur Selbstironie versehen worden sind.

Sein freches Grinsen wurde dank Shining auch zu einer Art Markenzeichen.

Möge er seinen wohlverdienten Ruhestand jedenfalls noch immer genießen.

Mit filmischen Grüßen

SANY3000

Woher ich das weiß:Hobby – Durch Videoschnitt und dem schreiben von eigenen Rezensionen

Danke für die ausführliche Antwort. Ja, Nicholson ist großartig in dem Film, obwohl er nicht einmal für den Oscar nominiert war. Aber Nicholson ist eigentlich immer großartig und kein männlicher Schauspieler wurde öfter nominiert als "Jack".

1

Mir sind Regsisseure eigentlich ziemlich egal. Denn im Grunde genommen haben sie nichts mit der eigentlichen Handlung eiens Films zu tun.

Wenn wer imo grossartig war, dann zb Alfred Hitchcock. Seine Art des Filmes war sehr speziell und auf eine besondere Art in der Tat- sehr gelungen.

George Lukas und die damalige Technik war ausserdentlich hervorragend und überrragend seinerzeit.

Stanley Kubick hatte vor allem das Glück Stoff zu erhalten, dass wie von Schriftstellern wie Steven KIng- hervorragend geschrieben wurde. und mit einem topkarätigen Schauspieler wie Jack Nicholson an Bord- was soll da schon schiefgehen?Dafür ist Steven King eben auch sehr berühmt- was er schreibt ist für gewöhnlich das Beste vom Besten.

Also Regisseure machen schon einen sehr großen Teil vom Film aus. Viele haben einen eigenen Stil und man erkennt beim zuschauen schon, welcher Regisseur für den Film verantwortlich ist. Dazu hängt auch die verwendung vom CGI vom Regisseur ab, einige wollen möglichst darauf verzichten und bauen die Kulisse lieber selbst. Und Drehbücher werden ja auch oft vom Regisseur geschrieben. Ein Vergleich wie sehr ein Film vom Regisseur abhängt ist Psycho. Das Remake sollte eigendlich von der Story nahezu 1:1 wie das Original sein. Dennoch hast du 2 völlig unterschiedliche Filme. Die IMDB-Bewertungen liegen aktuell bei 8,5 und 4,6. Bei den Darstellern sehe ich es anders. Es gibt zwar Darsteller die sind perfekt für eine Rolle geeignet, aber größtenteils sind die doch ziemlich austauschbar und andere Darsteller hätten die Rolle mindestens genau so gut/schlecht spielen können.

2

@Kitty

Du hast keine Ahnung... ein Film trägt immer die Handschrift eines Regisseurs, außer er hat kaum Einfluss auf die Produktion und der Produzent oder die Produzenten bestimmen über alles. Bei Kubrick ist ein Stil zu erkennen, der sich von anderen unterscheidet... soll heißen, wenn man einen seiner Filme sieht, erkennt man eben sofort, dass er Regie führte.

3

So dachte Ich früher auch, aber ich finde es sogar besser nach Regisseuren zu suchen als nach Genres oder so. Wenn mir etwas von einem Regisseur gefällt, gefallen mir meist auch die anderen Werke.

2

Ganz offensichtlich kennst Du von Kubrick nur The Shining und sonst nichts. Nur bei Spartacus und Lolita war Kubrick nicht als Drehbuchautor beteiligt.

0
2001: Odyssee im Weltraum

Die erste Hälfte von Full Metal ist schon überragend, aber in punkto Gesamterfahrung und filmhistorische Bedeutung muß ich 2001 den Vorzug geben.

Uhrwerk Orange

Ansonsten seh ich auch gern Shining und Full Metal Jacket ^^

Was möchtest Du wissen?