Welchen dieser beiden Monitore?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo BillStar

Also von den Technischen Daten sind beide Monitore recht ähnlich, allerdings hat der BenQ Monitor einen 9 Watt niedrigeren Stromverbrauch.

Beide Monitore sind neigbar, der BenQ außerdem noch zur Seite drehbar, ob dir das was bringt musst du wissen

Mein Monitor ist von Samsung (günstiges 4k Modell)

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen

LG

Darkmalvet

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BillStar
22.03.2016, 17:42

kannst du evtl den Link schicken von deinem monitor?

1

Hatte beide noch nicht, aber der Asus ist besser. Der hat nen höheren Kontrast, einen Displayport Anschluss anstatt VGA, und integrierte Boxen (auch wenn die bei Monitoren immer der letzte Dreck sind xD).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BillStar
22.03.2016, 17:42

jetzt stehts aber 2 zu 1 :D 

0

Moin Bill,

bist Du Hardcore-Ego-Shooter-Zocker ?

Wenn nicht, würde ich einen WQHD Monitor mit IPS Panel nehmen :

[url=http://geizhals.de/1212071]Dell UltraSharp U2515H, 25"[/url]
[url=http://geizhals.de/1252635]Dell Professional P2416D, 23.8"[/url]

Die können zwar keine 144Hz, aber... ;-)

Wenn es ein 144 HZ sein muss, würde ich den BenQ präferieren.

Grüße aussem Pott

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BillStar
22.03.2016, 17:43

sind mir zu wenig ms ;_;

0
Kommentar von Edlace
22.03.2016, 19:13

Das Auge arbeitet analog und nicht digital, es reagiert auf Veränderung, das bedeutet im durschnitt nimmst du 70-80 fps wahr, allerdings und das ist bei ego shootern sehr wichtig, reagiert das menschliche Auge sofort auf Änderungen usw, das bedeutet das du zum Beispiel ein Licht wahrnehmen kannst das nu eine Mikrosekunde an ist und dann sofort wieder aus oder noch kürzer. Das macht beim zocken unter Umständen schon den Unterschied und das angenehmere gameplay

1

Was möchtest Du wissen?