Welchen der genannten Anime findet ihr am traurigsten?


21.05.2020, 00:23

Deutschfehler meinerseits „Naja welche Anime-Serie aus dieser Liste findet ihr am traurigsten?“

Das Ergebnis basiert auf 33 Abstimmungen

Angel Beats! 30%
Clannad (After Story) 27%
Violet Evergarden 18%
Orange 15%
AnoHana 9%
Golden Time 0%

17 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Orange

Der ist so traurig wegen dem Selbstmord und dem Versuch einen Freund zu retten ;-;

Fand alle davon recht traurig/emotional. (Bis auf »Golden Time«, den habe ich noch nicht geschaut.) Würde generell zu »Clannad« und »AnoHana« tendieren.

Von den Serien, die sich nicht in dieser Liste finden, wähle ich unter anderem »Tokyo Magnitude 8.0« und »Full Moon wo Sagashite«.

Woher ich das weiß:Hobby – Anime-Fan seit 2015 (seit 2018 aktiv am Schauen)
Violet Evergarden

Fand alle so la la was die Traurigkeit anging.

Violet Evergarden bin ich mit den Erwartungen rangegangen, dass er extrem traurig sein soll. Er war auch traurig, aber nicht so krass, dass ich wochenlang im Bett lag und mein Leben hinterfragt habe. Habe beim Anime 1 Mal oder so geweint.

Ich finde es interessant, dass Leute Orange traurig fanden. Ich habe den Manga komplett gelesen und den Anime bisher zur Hälfte geschaut, aber ich fand ihn echt nicht traurig. Das Ende war schön, habe auch nicht geweint. Also nicht mal ansatzweise.

Anohana war ein bisschen blöd, weil mir das Ende gespoilert wurde. Ohne den Spoiler hätte ich wahrscheinlich geweint, aber so wusste ich schon, was passiert und musste nicht heulen. Fand auch nur das Ende wirklich sehr emotional.

Angel Beats war traurig, ja. Ich habe am Ende eine Träne vergossen, ansonsten hatte ich nur glasige Augen. Aber auch hier ging das noch klar. Ich habe nicht mein Leben hinterfragt xD

Clannad After Story wurde mir gespoilert. Von daher habe ich den noch nicht einmal angefangen. Aber Clannad hatte ich mal bis Folge 7 oder so geschaut.

Golden Time habe ich gar nicht gesehen.

Violet Evergarden

Hm ich denke Violet Evergarden. Der Anime bestand ja quasi aus zich todtraurigen Kurzgeschichten mit verschiedensten Umständen. Da konnte ich eigentlich in fast jeder Folge heulen 😂😅

Woher ich das weiß:Hobby – Nicht gezählt aber schon einige gelesen
Clannad (After Story)

Ich habe Orange noch nicht geguckt und Anohana finde ich eh overrated.

Violet Evergarden hat mich noch mehr zum weinen gebracht als Angel Beats!, aber nichts hat so geballert, wie das Ende von Clannad After Story.

Allgemein würde ich VIELLEICHT doch Violet Evergarden sagen, weil es allgemein extrem bewegend und sad ist, aber diese 2-4 Momente in Clannad After Story übertreffen sogar das (an Tränenflüssigkeit).

Was möchtest Du wissen?