Welchen Dateityp auf DVD Rohling?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du kannst ohne Probleme mehrere Videodateien (auch avi - aber wozu ?) auf einen Rohling brennen und die kann der auch am PC abspielen oder eben auf dem Player, wenn der andere Formate lesen kann. Wenn Du daraus allerdings eine auf dem Player abspielbare "DVD" machen möchtest, musst Du das dem Brennprogramm auch sagen, denn das Ding erstellt dann eine DVD-Datrenstruktur und wandelt die vorhandenen avi in die Datenstruktur um. Denn ein normaler DVD-Player erkennt nur eine DVD, wenn er darauf ein Verzeichnis "VIDEO_TS" erkennt und darin vob und ifo und Sub vorhanden sind ;-)

Wie kann eine DVD brennt, sagt Dir aber jedes Programm mit seiner Hilfedatei und unzählige Seiten im Netz, die man auch per Google sehr gut findet.

ein Computer sollte das abspielen können, für einen DVD-Player solltest du im Brennprogramm Video-DVD auswählen dann wandelst das Brennprogramm die Dateien in das richtige Format

hallo PurplePassiion - welches Programm konnte deine avi's nicht abspielen? Das kann eigentlich sogar der Mediaplayer. Aber es ist möglich, dass das nicht per Autoplay geht, sondern du mußt erstmal dein DVD Laufwerk öffnen im Explorer und dann deine avi's anklicken zum Ausführen.

Wenn das nicht klappt, lade dir den 'Videolan VLC Mediaplayer' runter, der kann alles und bringt auch alle Codecs selber mit.

http://www.videolan.org/index.de.html

der dateityp ist schon richtig. Wenn die Videos schon aufn PC gingen. dann gehen sie auch auf der DVD. Wenn Du die Videos auf einem DVD player abspielen willst- mus dieser aber auch AVI datein abspielen können.

ElefantX 03.02.2015, 17:41

Gehen sie eben nicht, wenn sie als Daten - DVD gebrannt wurden und nicht als Video - DVD. Dann lassen sie sich nämlich n u r am PC abspielen, aber nichgt auf einem DVD - Player!

0

Nimm mal eine "Kauf - DVD" und öffne diese im Dateimanager. Dann siehst du, dass für eine Video - DVD eine entsprechende Dateistruktur erzeugt werden muss, anders ist eine Video - DVD nämlich nicht in mit einem handelsüblichen DVD - Player abspielbar. Und zwar befinden sich zwei Ordner auf so einer DVD. "AUDIO_TS", der Ordner bleibt aus Kompatibilitätsgründen leer und "VIDEO_TS", in diesem ist sämtliches Bild- und Tonmateiral einschließlich der Menüs untergebracht. Diese "Ordnerstruktur" muss erst einmal aus einer "MPEG2 - Datei" erzeugt werden, bevor dann beide Ordner auf den DVD - Rohling gebrannt werden können. Das geschieht mit Hilfe eines sogen. Authoring - Programm. Programme die das können sind z. B. "Nero Vision" oder "DVD Flick"!

Mach es mal mit FormatFactory in das VOB Format.

Was möchtest Du wissen?