Welchen CPU zu meinem Komponenten.,.?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hey,

Oberklasse:

Ein guter gaming CPU von Intel (wenn du nicht übertakten willst) wäre z.B. der Intel Core I7 4790 der bei mindfactory schon für ca. 310 Euro erhältlich:  http://www.mindfactory.de/product\_info.php/Intel-Core-i7-4790-4x-3-60GHz-So-1150-BOX\_960034.html

Wenn du aber übertakten willst kommt es auf dein Mainboard an. Sofern du einen Z170 Chipsatz hast wäre der Intel Core I7 4790k eine gute Wahl:    http://www.mindfactory.de/product\_info.php/Intel-Core-i7-4790K-4x-4-00GHz-So-1150-BOX\_962955.html


Mittelklasse:

Wenn es doch weniger sein darf/soll wäre der Intel Core I5 4670 auch möglich: http://www.mindfactory.de/product\_info.php/Intel-Core-i5-4670-4x-3-40GHz-So-1150-BOX\_854454.html

Wenn du einen I5 übertakten willst wäre der Intel Core I5 4670k ebenfalls möglich, aber wie bereits erwähnt benötigst du dafür ein Mainboard mit einem Z170 Chipsatz: http://www.mindfactory.de/product\_info.php/Intel-Core-i5-4670K-4x-3-40GHz-So-1150-BOX\_853872.html


Ein I5 CPU ist nicht unbedingt schlecht und ausreichend um zu aktuelle Spiele zu spielen.

Wenn du aber das nötige Kleingeld hast ist ein I7 auf jeden fall die bessere und Zukunftssicherere Wahl da dieser Prozessor auch in den nächsten Jahren noch komplett ausreicht. Jetzt kommt es nurnoch auf dich an ob du übertakten kannst/willst.

Aber erstens wäre das "Upgrade" auf einen der I5 nicht besonders Sinnvoll und zweitens sollte dieser CPU eigentlich noch ausreichen.

Wenn du deinen PC sonst noch schneller machen willst wäre eine SSD sinnvoll.


MfG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

an deiner Stelle würde ich es so belassen, es gibt relativ wenige Spiele bei denen du mit einem 4660 an die Grenzen deiner CPU stößt, kaum ein Spiel unterstützt mehr als vier Threads (prominent wären nur Spiele mit der CryEngine ab v3 und der Frostbite Engine ab v2).

Falls du dennoch unbedingt aufrüsten willst hat es doch keine Eile, warte bis die Zen CPUs nächstes Frühjahr erscheinen, selbst wenn die nicht so gut sein sollten, wie es den Anschein hat, wird der Release die Preise drücken...

Ich hoffe ich konnte helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Syrinxxxx
21.11.2016, 15:36

Mein Problem ist, wenn ich GTA V Spiele und es Schließe dauert es Extrem lange zu reagieren wenn ich was anderes Öffnen möchte.

0

Hi ja da du dein board und deinen ram ja nicht tauschen möchtest ist der Intel Xeon E3 1231-v3 wirklich am besten. Das ist sogut wie ein i7 nur ohne igpu. Unterstützt sogar Hyperthreading. Also sogar besser als eim aktueller i5 6600k. Jedoch würde der 4460 noch völlig reichen um deine 1070 zu befeuern deshalb benötigst eigentlich gar keine neue Cpu;)

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Syrinxxxx
21.11.2016, 15:38

Mein Problem ist nur wenn ich GTA V Spiele und es Schließe dauert es Extrem lange zu reagieren wenn ich was anderes Öffnen möchte.

0

Hmm, ich hätte dir ja einen Skylake Prozessor empfohlen aber ich denke du willst dein Mainboard und Arbeitsspeicher nicht upgraden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Den Intel i5 6500 gibt es für 205,-€ oder muss es ein i7 sein?? Den i7 4790k gibt es für 350,-€

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du den Sockel 1150 nehmen möchtest dann würde ich den Intel i7 4790k nehmen (ich habe den auch und der läuft super)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?