Welchen Cloud Speicher ist besser oder welcher nutz ihr so?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Gut ist der Cloud-Speicher, der immer erreichbar ist und konstant gute Transferraten erzielt.
Das trifft auf alle genannten Server zu, allerdings solltest du alle deine Daten zusätzlich gut verschlüsseln (auf deinem Computer) und nur verschlüsselte Daten dort ablegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TxSunrise
03.02.2017, 21:11

Und welcher würdest du bevorzugen?

0
Kommentar von mirolPirol
03.02.2017, 21:13

Ich nutze Owncloud auf einem eigenen Server.

0
Kommentar von TxSunrise
03.02.2017, 21:18

Meine Wahl wäre One Drive oder Google Drive. Was würdest du von beiden nehmen? ☺️

0

Prinzipiell würde ich persönlich als Privatmensch überhaupt keine Cloud von den genannten nutzen weil ich grundsätzlich gegen Cloud-Computing bin. Ich sehe keinen großen Sinn darin meine Daten den ganzen Riesenkonzernen in den Schoß zu legen. Wenn ich sie auslagern will, würde ich mir einfach eine zweite transportable Festplatte kaufen. Schon klar, das ist natürlich nicht zu vergleichen mit eine Cloud aber für mich langt das allemal. Wenn es um Firmendaten geht, kann man eine Cloud jedoch nutzen, allerdings auch nur von professionellen Anbietern (z.http://www.netprofessionals.at/weitere-services/netzwerktechnik/)), bei denen man weiß, die Daten sind in sicheren Händen... Wobei man das vermutlich ja nie so genau weiß. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?