Welchen Browser benötige ich um in's dark weeb bzw deeb weeb zu kommen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Man kann mit jeben Browser ins Dark Web gehen, nur ist es nicht so sicher. Der sicherste Browser dafür ist der Tor Browser. Jedoch bringt dir das nicht viel, den wie der Name Dark Web schon in sich hat, ist das Dark Web nicht sichtbar, es gibt einge bekannte ips und auch ein parr such maschinen, aber die meisten Seiten im Dark Web, kann man nur aufrufen, wie man die IP dieser Seite hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DeepwebHelper
19.01.2016, 21:37

Du brauchst nur die url, und nicht die IP des Servers.
Du kannst nur mit dem Tor Browser in das Darknet gehen, da die Seiten dort mit .onion enden, diese sind spezifisch für den Tor (The Onion Router) Browser gemacht.

Natürlich gibt es alternativen, aber diese wurden vom Source Code des Torbrowsers erstellt. Sind also nur eine editierte version von Tor.

1

Tor. Weiß jedoch nicht ob das auf Handys geht. Am PC kommst aufjedenfall mit Tor rein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MariaSt
19.01.2016, 15:49

geht danke

0

Also erstens mal mach das nicht übers Handy sondern über den PC. Das deep weeb ist sehr gefährlich! Oft hast du schon nur Viren auf dem PC oder deine Kamera wurde gehackt, da hast du noch nicht mal den Browser geöffnet. Hacker kommen an alle deine Daten. Du solltest dich SEHR GUT Informieren! Deine IP verschlüssel usw. Du wirst sonst schneller gehackt als gedacht und die finden dann alles über dich raus...wo du wohnst usw. Zudem weißt du überhaupt was das deep web oder darknet ist? Was da hochgeladen wird?^^ Schaus dir an...wer da einfach so reingeht hat bald selbst Probleme wenn man Pecht hat! Informiere dich und lade dir dann den "Tor Browser" runter um rein zu kommen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MariaSt
19.01.2016, 15:48

verschlüsselt bin ich schon.selbst wenn jemand da durch kommt landet er fake Identitäten.du kannst die nur mit ihren eigenen Waffen schlagen.

0
Kommentar von DeepwebHelper
19.01.2016, 21:30

Daran, dass du von Deepweb ist gefährlich redest, merke ich schon, dass du eine menge Stuss erzählst.

1. Viren sind häufiger im Clearweb als im Darknet.
2. Keiner kann deine Kamera anschauen, bevor du eine Datei (dll, exe oder gespoofte Dateien) geöffnet hast. Der download, oder ein Exploit, der bei Aufruf einer Seite aktiviert wurde, kann nicht auf deinen eigentlichen PC zugreifen. Besonders nicht mit NoScript.
3. Warum sollte sich ein "Hacker" sich die mühe machen, jemanden komplett neues im Darknet zu hacken, der sowieso nichts besonderes hat? Man bekommt dort für 2€ geklaute Kreditkarten, da interessiert keinen was er auf seinem PC hat außer die kleinen Script Kiddies.
4. Du bist mit 3 VPN's und 3 Relays mit dem Torbrowser geschützt, da kann keiner deine IP raus finden, solange du NoScript und den VPN aktiv hast.
5. Auf einer Virtuellen Maschine mit Sandboxie drauf, kannst du jede Datei ausführen, ohne gehackt zu werden. Das liegt daran, dass eine Virtuelle Maschine einen Physischen PC simuliert, und Sandboxie ein Programm ist, das auf dem Simulierten PC wiederrum einen Simulierten Speicherplatz verwendet, in dem alles genaustens verfolgt wird.

Was meinst du genau mit "Probleme"?
Du redest über das Deepweb, als ob das der Online-Treff der Italienischen Mafia ist. Ja, es gibt Explizite Inhalte, da kommst du aber (zu 99,9%) nicht drauf, wenn du es nicht willst.

0

Was möchtest Du wissen?